Freitag, 30. November 2018

SCHNORRER


Vorher

Bei diesem Supermarkt komme ich nur alle paar Monate vorbei.
Und meist wartet der richtig dicke Kater beim Eingang.
Ein Schnorrer mit einem Kämpferohr, der seine Marktlücke entdeckt hat.
Erstmals habe ich für ihn Katzenstangerln gekauft.
Da konnte er gleich begeistert schauen,
weil sonst ist sein Gesichtsausdruck  mürrisch.
3 Stück habe ich in ihn hineingestopft.
Ich glaube, er ist immer satt,
blad (=österreichisch für dick) wie er ist.



Nachher

Kommentare:

  1. na also: da hast du ja das im letzten post gewünschte Licht;-)
    Kommt aus zwei Katzenaugen. Und die alte Katze im Himmel wird dir dafür ihren kätzischen Segen senden.
    Lieber Gruss Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn er leicht blöde ist, er kann unwiderstehlich und herzallerliebst schauen. :-)
    Da wäre ich auch schwach geworden.
    Lieben Gruss ins Heute,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. blöde ist der keinesfalls. er ist blad (dick). er schaut immer sehr mürrisch. hat wahrscheinlich schon viel erlebt im trubel des supermarkteinganges. erst wenn er fressen sieht, kommt begeisterung auf.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  3. Aha, das war eine Fehlinterpretation von mir. Wieder was gelernt: blad ist nicht blöd. :-)

    AntwortenLöschen
  4. katzenstangen gehen IMMER, da kann katz satt sein bis oben ran. wir haben hier einen roten, der weiß, in welchem schubfach die katzenstangen verstaut sind und davor steht und mault, miaut solange, bis wir nervlich verloren haben und dem ebenfalls "bladen" kater eine verabreichen.

    AntwortenLöschen
  5. meine nachbarkatze hier im Marchfeld ist auch lernfähig.
    die weiß neuerdings wann ich morgens dusche.
    steht vor der tür und miaut laut.
    das futter steht dann gleich bereit.

    jetzt fahr ich gleich ins Waldviertel.
    dort wartet auch ein nachbarskater auf mich,
    d.h. auf sein zusatzfutter.
    der bleibt dann auch gleich das ganze Wochenende und frisst wie blöd.

    verwöhngrüße notwendige
    hibisca

    AntwortenLöschen