Donnerstag, 8. November 2018

LIEBLINGSWEG


Zwei Lieblingswege habe ich.
Den einen ums Moor und diesen hier bei Sandl.
Der ist zwar recht kurz,
aber ich bin in die alten Bäume verliebt.
Alte Bäume,
die in diesem Forstgut bewahrt werden.
Alte Bäume tragen zeitloses Wissen in sich.
Und ihr Verlust hinterlässt Lücken.
Lücken, die von Menschen kaum wahrgenommen werden.
Wie meist das Essenzielle nicht wahrgenommen wird.
Denn die Essenz des Lebens blüht im Verborgenen.



Kommentare:

  1. Oh ja, das wäre bestimmt auch ein Lieblingsplatz von mir. Man spürt den Zauber und die Energie anhand deiner Bilder. Ein Ort wie geschaffen zum Träumen und sich regenerieren.
    Lieben Dank und Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. die geheime sprache der bäume-von erwin thoma.

    unser körper ist das feinste messinstrument.
    er erholfaktor im wald ist wie eine sanfte medizin.
    bäume sind lebewesen,die sehr gesprächig sind,die mit allen
    lebewesen kommunizieren.
    gemütlichen abend
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich rede gerade bevorzugt mit den steinen. hochspannend.
      lg

      Löschen
  3. das buch lese ich auch gerade, nachdem ich das gespräch mit dem manne im internet hörte vor einiger zeit
    ja, bäume sind wunderwesen.
    m.

    AntwortenLöschen