Dienstag, 14. Januar 2014

WINTERVÖGEL


In diesem Nichtwinter sind viel weniger Futtergäste auf meinem Vogelbaum.
Kaum Schnee, milde Temperaturen machen den fiedrigen Gesellen die Nahrungssuche leicht.
Ich glaube auch, dass im vergangenen Jahr, beim Kälteeinbruch im Frühsommer ein Teil der Brut ums Leben gekommen ist.
Ich habe viel Winterfutter eingelagert,
wenn es nicht noch entscheidend kalt wird,
bleibt mir der Großteil liegen.
Immer hier und hungrig sind Meisen und Goldammer.
Buntspechte bedienen sich,
ein Kleiber, die Gimpelfrau vom Bild erscheinen,
ab und an schaut ein Eichelhäher vorbei,
das Eichhörnchen vom vergangenen Jahr ward noch nicht gesehen,
es gibt Einiges zu beobachten,
aber lange nicht so viel, wie in den vergangenen Jahren.

Kommentare:

  1. Tja, alle Vögel sind nicht da!
    Vielleicht kommen sie verspätet doch noch mit dem Schnee. Mein Rat: Wirf die Schneeschaufel noch nicht ins Korn!

    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. P. S. Eben sehe ich, dass bei dir schon Dienstag ist.
    Na ja, da komm ich halt etwas zu früh...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tja, mir ist der morgige post rausgeflutscht. wollte ihn noch mit dem datum von morgen zurückholen, aber er will nimmer.
      besser früh, als nie.
      liebgrüße zu dir

      Löschen
  3. Ist doch nicht schlimm. Vielleicht komme ich morgen nochmals vorbei, um nach der Gimpelfrau zu schauen...
    Sei lieb gegrüsst.

    AntwortenLöschen
  4. Das Gezwitscher draußen lässt vermuten, dass die Vögel schon mit der Partnersuche befasst sind. Solche Wetterkapriolen machen es auch möglich, dass wie im letzten November noch junge, flugunsichere Vögelchen unterwegs sind.
    Einen lieben Gruß in einen Tag voll Singen und Zwitschern,
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, sie zwitschern schon. aber ich hoffe doch, dass sie noch keine nester bauen. die große kälte kommt - zumindest bei mir - sicher noch.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  5. In der Primarschule habe ich gehört, dass wenn die Gimpelhaft ins Dorf kommen, bald auch Schnee fällt....
    Aber eben du bist ja nicht im Dorf.... Habe gehört, dass der Winter im Februar noch einfährt...
    Aus nicht gefressenem Vogelfutter wachsen übrigens ganz nette Pflänzchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den winter gibt es sicher noch - ist ja erst mitte jänner. bei uns kann es bis april schneien. schau ma mal. aber jeder tag ist ein gewonnener.
      liebgrüße zu dir

      Löschen