Donnerstag, 16. Januar 2014

DIES UND DAS

Seit Neuestem spiele ich im Internet "Quizduell"
und frage mich immer wieder,
wie eine Menschin mit so wenig Wissen auch gut leben kann.
Vor dem zweiten Kaffee darf ich gar keine Fragen beantworten,
denn dann ist es nur desaströs.
Zu meiner Verteidigung muss ich sagen,
dass sich vieles auf Deutschland bezieht und da habe ich den totalen
Ausländerinnennachteil.
Herauskristallisiert haben sich meine Favoriten:
Religion und Medizin.
Computerspiele, Fernsehserien, Comics sind die ärgsten Schwachpunkte,
aber manchmal bin ich gut im Raten.
Die Marder haben wieder ein Geschenk vor die Haustür gelegt -
einen riesengroßen Rindsknochen.
Wo sie den gefunden haben, ist mir rätselhaft.
Und seit der nette Computermann sich mit meinem Rechner spielt,
geschehen die rätselhaftesten Dinge und vor allem rinnen viele, viele Stunden Lebenszeit ins Blechkistl.


Kommentare:

  1. Jedem sein Spiel...
    Die Marder brauchen offensichtlich am meisten Muskelkraft!
    Wünsche dir einen unterhaltsamen und erfolgreichen neuen Tag!
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. im vergangenen jahr war es der rehschädel, jetzt der riesenknochen, muss ihnen vom dach runterfallen. wilde tiere.
      und in der früh beim hinausgehen ist es das erste, worüber ich stolpere.
      liebe grüße zu dir

      Löschen
  2. Ich musste grad arg schmunzeln bei dem Satz "wie eine Menschin mit so wenig Wissen auch gut leben kann..." - manchmal geht es mir nämlich ganz ähnlich :) Vorallem was die Geographie angeht, bin ich sehr sehr schlecht ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. noch dazu bin ich ungeduldig und drücke auf entscheidung, bevor ich mir die anderen richtig durchgelesen habe.
      alles liebe in die große stadt

      Löschen
    2. Aus diesem Grund bin ich einmal durch die theoretische Führerscheinprüfung gefallen ;)

      Löschen
  3. das war bestimmt nicht der marder, sondern die katz! den knochen hat sie bestimmt nachbars bello abgejagt.
    schönen guten morgen, liebe ingrid.
    es dunkelt noch und regnet auch, selbst der hund will nicht raus.
    m.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die katze ist zwar ein raubtier, aber sie ist mehr auf lebendiges aus. gestern ist sie mit mäusebeute gekommen, die maus hat so geschrien, wie ich es noch nie gehört habe. hat aber nicht lange gedauert.
      liebgrüße aus der sonne

      Löschen
  4. Deine tierischen Kenntnisse sind aber auch immens, Ingrid!
    Ja, ja, das Spielen hat die Menschin im Blut, wie die Katze und der Marder auch.
    Seien wir froh, dass wir uns nicht beim Wissensduell ernähren müssen! :-)
    Herzliche Grüsse in deinen lernbegierigen Tag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. beim quizduell gibt es ganz wenig fragen über katzen ;-).
      die würde ich vielleicht wissen.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  5. Wer kann schon das gesamte Wissen unserer Zeit überschauen? Und die Zeit verrinnt so oder so! Ob mit Dingen in der Handtasche suchen oder Bloglesen und Fotos auf sich wirken lassen ...
    Das heutige Foto ist wunderschön, der Türklopfer gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag noch, ob vorm Blechkistl oder anderswo,
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, egal was man macht - hauptsache es macht spaß!
      liebe grüße zu dir

      Löschen
  6. ...Und wie haben wir jetzt aber den Hinweis auf den netten Computermann zu verstehen?? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so wie es da steht. gibt da nix zum hineindeuten. ;-)
      lg zu dir

      Löschen
  7. ah geh
    im quiz tät mir mein name nicht einfallen
    und dann weiss ich plötzlich sachen dass ich mich über mich selbst wunder
    vllt bringt auch nachbars bello deiner katz den knochen :)))
    allerliebste wochenend grüße
    birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mysteriöser knochenbringer. nie werde ich es wissen.
      alles liebe zu dir

      Löschen