Sonntag, 21. Juni 2020

SOMMERZIMMER


In normalen Jahren bin ich um diese Zeit schön längst ins Sommerzimmer umgezogen.
Aber heuer ist normal nicht angesagt.
Im Moment läuft unten noch die Zentralheizung.
Bei 12 Grad und Regen muss das sein.
Die dicken Steinmauern sind im Sommer kühl
und ohne Kachelofen ist es am Abend ungemütlich.
Also, wechsle ich dann in den oberen Stock,
denn dort ist es trockener und wärmer.
Ob ich das im heurigen Jahr noch mache -
schau ma mal.
Der Marder wohnt am Dachboden -
ich habe jetzt wiedermal die Marderverschreckmaßnahmen ausprobiert -
er ist resistent gegen alle Versuche.
Anscheinend sind die Jungen schon da
und am Abend poltert es im ganzen Haus,
wenn sie spielend durch das Gebälk sausen.
Finde ich eigentlich nett.
Wenn sie nicht stinken würden, hätten wir miteinander überhaupt keine Probleme.
Jedenfalls geputzt ist der obere Raum,
das Fliegennetz eingehängt,
jetzt fehlt nur mehr der Sommer.
Aus Regenlangeweile habe ich wieder ein Foto von meinem Gwand gemacht.
Es müssen jetzt oft Kleider sein,
die ich daheim trage.
Anscheinend verändere ich mich.
Kannte Jahrzehnte nur Hosen.
Wenn mir ganz langweilig wird,
dann probiere ich vielleicht mal die Sachen,
die ich nie mehr anziehe.
Mangels Gelegenheit.
Die aber im Haus zu unbequem sind.
Modeschau.


Kommentare:

  1. Vielleicht bleiben die Marder ja auch, weil sie sich die Modeschauen nicht entgehen lassen wollen... Mir gefällt das auch sehr.
    Schade, dass der Sommer bei dir so gar nicht will. Hier soll es nächste Woche bis 30 Grad heiss werden. Da müsste doch auch das Waldviertel ein bisschen davon abbekommen.
    Herzlichen Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde die tiere ohnedies nett. gestern hat ein eichkätzchen in der scheune gepoltert. wetter: schau ma mal. da ich nicht gehen kann, ist es mir auch schon egal.
      einen feinen sonntag!

      Löschen
  2. es poltert auf d´nacht?
    wer hätt das gedacht!
    einen polterabend hast
    mit deinem gast.
    der kann dich in den wahnsinn treiben?
    der will bleiben!
    in der nacht gehts so richtig rund
    und da merkst, die san gesund.
    er is laut und räumt seinen müll nicht weg?
    jetzt host a no sein dreck.
    ein marderduft liegt in der luft
    landleben, eben!

    schönen sonntog
    hibisca

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes POSING
    Wollen WIR tauschen ... heiße Dachgeschosswohnung ... sommers wie winters ( seltenst, bei Minustemperaturen auch bibbernd) anzubieten !!!

    Lb Sonntags-Gruß von Annette ✿ *inGedankenderangekündigtenHitzeperiodeschonschwitz*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tauschen? hitze ist auch nicht meines. und bei mir kommt keine welle. wetter bleibt unbeständig. naja. sommer habe ich abgehakt.
      liebe sonntagsgrüße

      Löschen
  4. Toller Farbverlauf bei dem Oberteil. Schicke Sachen hast du! Ich habe zuviel entsorgt, was mich heute reut. Viel Vergnügen beim Wiederfinden und neu kombinieren. Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke. ich mag die alten sachen nicht weggeben, weil immer wieder etwas darunter ist, das mich neu freut.
      liebe grüße

      Löschen