Montag, 29. Juni 2020

DAHEIM


In diesen Tagen lecke ich meine Wunden,
baumle in der Hängematte,
mache Gartenpflegearbeiten,
die mich sonst nie freuen,
bereite einen veganen Schmalzbrotaufstrich -
weil mir der Nachbar wieder ein köstliches Holzofenbrot gebracht hat
(wirklich völlig urig - es sind noch Aschereste drauf)
und denke,
dass ich eine Menge Glück gehabt habe.
Der Sturz hätte schlimmer ausgehen können.
Alle Knochen sind ganz geblieben.
Und die Kleidung hat auch gehalten.
Meine Motorradhose ist sowieso super.
Die liebe ich sehr.
Ganz dickes weiches Leder.
Und die hässliche Jacke war nur schmutzig.
Alles ist gut.
Und der Teich sieht mich demnächst wieder.




Kommentare:

  1. Auch ich bin sehr froh für dich, dass nichts Schlimmes passiert ist. (Man hört so viel...)
    Aber der Schreck sitzt dir sicher noch in den Gliedern.
    Ich wünsche dir toi, toi, toi für die nächsten Fahrten. Das wird schon!
    Heute regenet es hier. Da ist "Heimarbeit" oder Hobby angesagt.
    Herzliche Montagsgrüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da auch regen. ja. ich bin auch froh. die medien waren gestern voll mit motorradunfällen. sogar von dort, wo ich immer fahre.
      liebe grüße

      Löschen
  2. Oh ja, du hast Glück gehabt, stimmt, es hätte ärger ausgehen können. Hängematte ist eine gute Idee und fördert jeglichen Gesundungsprozess, vor allem mit leckerem Brot zusammen.
    Weiterhin gute Erholung und mögest du bald wieder on the road sein.
    Liebe Grüsse Ursula H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja. glück. und am ende wird alles wieder gut. und wenn es nicht gut ist, dann ist noch nicht das ende.
      liebe grüße in den tag

      Löschen
  3. Es ist gut zu hören, dass es dir langsam besser geht. Gut gestärkt kannst du dich ja dann vorsichtig wieder auf den Weg machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das blöde ist, dass es natürlich das bein ist, welches sowieso schon beleidigt und schmerzhaft war. aber wird schon.

      Löschen
  4. gute genesung in hängematten, in haus und garten, das wünsch
    ich dir von herzen!
    lieber gruß
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Bei UNS, ertrinken die LEUT (am WE) grad, beim im Rheinschwimmen!

    Schöne Woche beim Hängemattenschaukeln ... kann Ja dabei wohl nix passieren ... oder ?

    Weitere Genesungswünsche von Annette ✿

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hängemattenschaukeln: kann man nur mit dem gestell umfallen.
      dir auch eine schöne unheiße woche!
      liebe grüße

      Löschen
  6. Veganes Schmalz - wie geht das?
    Ohja, es hätte tausendmal schlimmer kommen können mit dem Sturz, das ist gut, wenn man sich das mantramäßig vorsagt...
    Gute Heilungs- und Sommerzeit wünsche ich dir, liebe Ingrid!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schmalz: hab das rezept für morgen aufgeschrieben. seit ich es gemacht habe, esse ich nix anderes.
      danke für die wünsche! geht schon ganz gut.
      liebe grüße

      Löschen
  7. Ach Ingrid, wie wär's mit ein paar Fahrstunden zwecks Kurvensicherheit? Dann wär die Hängematte zum Erholen nach der Fahrt und nicht zum Wunden lecken. Aber ich ahne schon, da pfeifst du drauf. Gute Besserung und liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja. hab ich auch schon daran gedacht.jetzt habe ich mal videos auf youtube angesehen. aber dabei wird mir schlecht und ich kriege angst. 😁 momentan ist das wetter eh nix und schau ma mal.
      liebe grüße

      Löschen