Mittwoch, 4. September 2013

KATZENKAFFEE

Normalerweise gehe ich zum Zeitunglesen ins Kaffeehaus.
Diesmal bin ich zum Katzenschauen hingegangen.
(Keine Angst - auf der Speisekarte gibt es nichts von der Katze!)

Hier legen sich Menschen fast auf den Boden,
(als ob das die ersten Katzen wären, die sie jemals zu Gesicht bekommen hätten!!)
um das beste Foto von den kleinen Majestäten zu schießen.
Die dann höchstens ein müdes Auge riskieren.
Denn das ganze Getue um sie herum ist nur langweilig und uninteressant.



Die Katzen könnten auch die Wände hochgehen -
wenn sie nicht so müde und faul wären.
Menschen verhalten sich in diesem Kaffeehaus ganz leise.
Sie flüstern, gehen auf Zehenspitzen,
um die chillenden Hoheiten nicht zu stören.
Die Idee finde ich nett,
die Imbisse im Cafe Neko. muss man eher nicht probieren.
Aber ein Kaffee oder Tee und etwas Katzenstreicheln machen Spaß.

Kommentare:

  1. So witzig! ...und dass die Leute ruhiger werden wegen den Katzen finde ich spannend!
    In unserem Dorf hat es eine Katze, die bezaubert hie und da..... ganz nach Lust und Laune, die Wartenden in der Apotheke ;-)
    Herzliche Grüsse in deinen Tag
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie ich dort war, war es ganz leise. jeder hat nur geflüstert - sehr angenehm.
      liebgrüße in deinen tag

      Löschen
  2. ach ja, katzen.............diese wundertiere.
    hier kommt gerade die sonne rot über die häuser und bringt einen tollen tag.
    dir auch so einen wünscht
    manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so tolles wetter ist bei mir nicht, zugewölkt und schon ein wenig herbstlich.
      lg in den norden

      Löschen
  3. Was es nicht alles gibt - und was du nicht alles ausfindig machst! :)
    Da könnte ich ja direkt mal hinschauen! Wenn ich Haustiere hätte, dann wären das ja Katzen.
    Liebe Grüße aus einem sehr trüben Wiener Morgen!
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das lokal ist ganz in deiner nähe.
      liebe grüße in die große stadt

      Löschen
  4. Ideen haben sie - die Menschen! Ja, warum nicht. Die Katzen lassen es sich wohl ergehen und die Schaulustigen haben ihre Motive.

    Das Wandklettern wäre wohl die grosse Attraktion, wenn die Katzen denn wollten...

    Liebe Zweibeinergrüsse zu dir in den Traumtag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mein tag ist nicht traum, aber vielleicht besinnt er sich noch.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  5. Skurril, ja Wien ist wirklich anders!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaube die idee kommt aus japan, sind japanerinnen, die das kaffee betreiben.
      lg zu dir

      Löschen
  6. das gefällt mir
    vor allem dass die menschen dann sooo leise sind
    da haben nicht nur die katzen sondern auch die menschen ihre ruhe
    auf die kniee gehen - das würde mir auch einfallen - in ehrfurcht
    und um ein schönes katzenfoto zu kriegen
    sind aber auch schöne tiere
    rosadora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dass die menschen leise sind, habe ich witzig gefunden. was so ein paar kuscheltiere ausmachen!
      liebgrüße in deinen tag

      Löschen
  7. Total nette Idee, mit den Katzen im Café... Ja und dann können sich die Menschen plötzlich gaaaanz anders verhalten... (o;
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht
    Ute ✿

    AntwortenLöschen
  8. Da war ich auch schon...bin ein bisschen zwiegespalten, was diese Cafe-Idee angeht! Gibt ja leider Leute, die sich trotz allem nicht an die Regeln halten, die dort überall ausgeschrieben sind *seufz*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich nehme an, du hast deine vierbeiner nicht mitgehabt. ;-)
      ja, manche leute sind sicher lästig für die tiere, aber die können sich zurückziehen, wenn sie genug haben. und wie ich dort war, sind sie unbeirrbar auf den stühlen herumgehangen. also kann es ihnen nicht so schlecht gehen.
      liebe grüße in die stadt

      Löschen
  9. Ist eine ganz nette Idee. Würde auch dorthin gehen.
    Einen schönen Tag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen