Montag, 16. September 2013

HINDERNISBEREITERIN


Bei meinen nächtlichen Streifzügen durchs WWW
habe ich das Wort "Hindernisbereiterin" mitgenommen.
Das Wort gefällt mir sehr - ich kann mir diese dunkel gekleidete ernste Frau gut vorstellen,
die sich meinen Plänen in den Weg stellt, Dinge zerstört, damit ich innehalten muss.
Sehr ungeliebt ist sie und trotzdem bringt sie uns immer wieder in die richtige (oder halt in eine andere als die von uns gewünschte) Spur.
Momentan schlafe ich schlecht, wahrscheinlich liegt sie neben mir im Bett.
Raubt mir den Schlaf und ist auch sonst eine ungemütliche Genossin.
Am harten Lager mit Frau Saturn.
Dunkle Stunden der Einkehr.

Kommentare:

  1. Hach, das klingt ja gar nicht gut. ... Diese Frau Hindernisbereiterin soll sich gefälligst ein neues Lager suchen! Es muss doch auch angenehmere Wege geben, dass wir in die guten und für uns passenden Spuren finden!
    Alles Gute für die heutige Maler-Aktion! Und dann gehts aufwärts, du wirst sehen! :)

    Liebe Grüße! Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, wenn bei mir wieder ruhe einkehrt, wird es sicher entspannter. und dann wird auch der schlaf zu mir finden.
      alles liebe in deinen tag

      Löschen
  2. So, so, die Hindernisbereiterin ist es also, die uns das Leben oft so schwer macht und die Gedanken und Nächte durchschüttelt...
    Ja, ich denke auch, dass sie es nicht nur aus reiner Bosheit tut, sondern auch aus unerfindlicher Hilfsbereitschaft. Vielleicht müssen wir ihr ja sogar mal danke sagen, aber das kommt mir ziemlich schwer über die Lippen, wenn sie zuvor so genervt hat...

    Dir einen schönen Tag und bald wieder ruhige Nächte mit der Hindernisbeseitigerin!
    Herzlich,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ja. du sagst es. wir sollten ihr danken.
      danke liebe hindernisbereiterin für all das schwere.
      hab einen leichten resttag!

      Löschen
  3. Entweder Frau Hindernisbereiterin ist schon auf ihren Streifzügen von dir zu mir weitergewandert oder sie stammt aus einer Großfamilie ihresgleichen? Hoffen wir, dass sie es sich nicht allzu bequem macht und bald weiterzieht!
    Dir und allen, die auch eine Hindernisbereiterin zu Besuch haben, einen recht wohlgelungenen Wochenbeginn!
    Alles Liebe, Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die frau hindernisbereiterin kann immer und überall sein. damit hat sie kein problem.
      lg zu dir

      Löschen
  4. die muss ja unendlich viel zu tun haben
    wenn sie nicht wahllos sich in den weg legen will
    und jeweils etwas passendes als hindernis wählt

    schönen tag
    rosadora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gerade gelingt es mir sogar, dass ich mich gar nimmer ärgern muss.
      aber das wird sich schon wieder ändern.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  5. Hindernisbereiterin im positiven sowie im negativen Sinn...........?
    Ist es ein Vorteil, wenn ich der Hindernisbereiterin einen Namen zuordnen kann?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du musst das wissen, ob es ein vorteil ist, wenn du die hindernisbereiterin z.b. claudia nennen kannst.
      lg

      Löschen
  6. Das scheint jetzt vielen so zu gehen. Auch gesundheitliche Beschwerden. Das kann möglicherweise ebenso am Wetter liegen. Die Herbststürme haben hier schon begonnen......und vielleicht ist Frau Hindernisbereiterin gerade in dieser Zeit überaus präsent.
    Ich wünsche Dir trotz aller Widrigkeiten eine schöne Woche
    Alles Liebe
    Rosi/Rea...oder so...grins....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ja, für die schmerzen ist sie auch zuständig. keine sehr angenehme person.
      alles liebe zu dir, rosi-rea

      Löschen
  7. Vielleicht kommt ja übermorgen diese bunt gewandetet Hindernisbeseitigerin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die putzi wird kommen, vielleicht ist sie bunt angezogen. ;-)
      lg

      Löschen