Freitag, 20. Februar 2009

SCHLIMMER GEHTS IMMER

Das Bild ist vom Winter 2006.
Damals kam die Feuerwehr 9 Mann hoch zu mir -
Dach abschaufeln.
Es waren Unmengen Schnee gefallen,
Dächer stürzten ein
und kaum ein Haus blieb hier ohne Schaden.
Seit damals hab ich Winterschneeangst.
Ich hab wochenlang geglaubt,
die Hütte bricht mir übern Kopf zusammen,
konnte in der Nacht nicht schlafen.
Bin selber auf den Dächern gestanden
und hab die Schaufel geschwungen
und mein Innenhof war nicht mehr zu begehen
die ganzen Dachschneemassen türmten sich da.
.......Und jetzt schneit es schon wieder ohne Punkt und Komma.
Der ständige Wind hat meterhohe Wächten auf meinen Dächern
getürmt
und die Wetterberichte sagen Schneefall an, soweit die Voraussage reicht.
Noch werfe ich nicht die Nerven, aber bald.
Und heuer schaufle ich nicht -
da lass ich das Dach krachen und hoffe,
dass ich nicht drunter bin.

Kommentare:

  1. oh alles gute
    schlaf unterm tisch
    das ist erdbebensicher
    poah nun hab dich nicht so und kletter aufs dach und mach den schnee runter
    ich möcht hier schon noch mitlesen!!!
    birgit

    AntwortenLöschen
  2. birgit - deinen humor möchte ich haben - statt mitgefühl und bedauern - das!!!
    aber - wunder - heute lässt mich der schnee aus, macht einen bogen um mich rum und nur ab und an kommen ein paar flöckchen dazu.
    also, ich bin guter dinge, dass es den blog weiterhin gibt.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Wow das sieht toll aus!
    Eine dicke dicke Daunenduchent von der Frau Holle! Hab so gelacht dass du nach drei stunden aus Wien geflüchtet bist!
    Schönes Wochenende wünsch ich dir, hoffentlich versinkt ihr nicht im Schnee! Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  4. maria: schönes wochenende auch für dich.
    watteweiche winterschneemassen werden gerade nicht mehr.
    ja, wien ist mir ab und an zu hässlich - war so ein richtiges schmuddelwetter und ich wäre noch stunden mit den öffis unterwegs gewesen - hab ich ersatzlos gestrichen. es werden wieder schönere tage zum geniessen kommen.

    AntwortenLöschen
  5. Ja im Moment ist es wirklich total grauslich in der Stadt. Ich muss dem Hund nach jedem Rausgehen die Unterseite und die Pfoten abduschen weil er total schwarz ist.
    Naja, der Gatsch...
    Beneide dich um deinen blütenweissen frau holle schnee!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  6. nix mitgefühl
    werd dich pieken und triezen dass du nicht abwartest dass das dach einstürzt
    willst doch wohl nicht in wien leben müssen
    und mitgefühl hab ich doch
    besonders wenn ich nächste woche wieder kehrwoche habe und es hier schneit während die nachbarn diese woche kaum was hatten
    lg birgit :)))

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid!
    Na DAS ist ja ganz schön heftig!!!
    Das sind ja ganz elementare Probleme, denen Du nicht enkommen kannst. DA kann man wirklich nur hoffen, dass es doch bald aufhört zu schneien.
    Vielleicht hilft ein kleines Ritual für die Göttin....?
    Das Wetter ist schon in gewissen Situationen beeinflußbar,....zumindest ein wenig.
    Dann drücke ich Dir mal ganz feste die Daumen, dass das Dach hällt!
    Ganz liebe Grüße
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  8. birgit:
    ich habs bei einem anderen post schon geschrieben - nochmals - deine texte sind sensationell. bin begeistert. und beim flickr komm ich nicht hin.
    lg

    grew owl: momentan lässt mich der schnee aus - ich hoffe, die götter haben andere pläne mit dem haus und mir.
    einen schönen sonntag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  9. hihi ich bin dumm und habe dir wohl meine einwahl geschrieben
    http://www.flickr.com/photos/ursa53/
    vielleicht geht es jetzt
    danke dass mein blog dir gefällt
    lg birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ingrid,
    das bild ist wieder einmal urschön! Hoffentlich hält das dach, Du bist doch ordentlich versichert? Dann lass es einstürzen, wenn Du nicht gerade drunter bist, ein neues hat noch nie geschadet...lgkri

    AntwortenLöschen
  11. birgit:
    flickr - nein, klappt nicht.

    kri: versichert ja, aber dacheinsturz ist eher gar nicht witzig - denke ich. aber ich bin guter dinge, wird schon nix passieren.

    AntwortenLöschen