Donnerstag, 5. Februar 2009

DIE KLEINE LOIPENWÄCHTERIN

Dieses kleine Mädchen traf ich beim Loipenanfang.
Ein richtiger Sonnenschein.
Sie berät jeden Ortsunkundigen,
achtet darauf,
dass der Unkostenbeitrag für die Loipenbenutzung
entrichtet wird -
ist ein quirliges, fröhliches Mädchen,
das keine Minute in Ruhe sein kann,
entweder zappeln die Beine
oder es schnattert der Mund.
Und sie ist völlig stimmig in ihrer Energie.
Beneidenswert.

Kommentare:

  1. A shaker and mover already. Danke für deinen Besuch! Ich hab zur Zeit ein bisschen viel um die Ohren - aber ab und zu ein Besuch liegt drin :))

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid!
    Ja, die Kinder in diesem Alter haben uns noch so Manches "voraus",....was uns aberzogen wurde.
    Liebe Grüße
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  3. manche kinder sind einfach bezaubernd, weil sie ganz im hier und jetzt sind. und das mädchen ist vollkommen in ihrer rolle aufgegangen.

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein toller Schnee! Da bekomme ich Lust zum Langlaufen. Und das Mäderl ist wirklich bezaubernd!
    Wünsche ein schönes Wochenende! Alles Liebe aus Wien (geht dir sicher nicht ab, das Wien!)

    AntwortenLöschen
  5. maria,
    schönes wochenende auch für dich. nein, wien fehlt mir gerade nicht. aber ich muss sowieso wieder in die nebligen niederungen.

    AntwortenLöschen