Freitag, 27. Februar 2009

FRÜHLINGSBOTEN

In anderen Blogs lese ich von
Marienkäferchen und Schneeglöckchen
die den nahenden oder fernenden Frühling anzeigen.
Ich kann von Spinnen in der Badewanne
und Ameisen in der Stube berichten.
Diese Vielfüssler sind die ersten die aus der Winterstarre
erwachen
sich über verborgene Kanäle Einlass ins Haus verschaffen
und mich den Frühling deuten lassen.
Ich bin ja von ihnen nicht sehr begeistert,
aber sie sind meine Künder einer sonnigen,
fröhlichen, bunten, wärmeren Zeit.
Und seit 2 Tagen sind sie da.
Also - es wird - demnächst.

Kommentare:

  1. Danke fuer den Besuch, sonst haette ich diesen schoenen Blog garnicht gefunden!

    AntwortenLöschen
  2. hallo arija,
    schön, dass du vorbeischaust. ich wusste nicht, dass du deutsch sprichst. ich versinke im schnee - was ich zu viel hab, habt ihr zu wenig!
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Also wirklich, ich KNIEE vor deinen Fotos! Sie sind wunderschön und großartig und poetisch und verführen zu tagelangem Träumen !
    Danke auch für deine lieben Besuche und netten Worte, freu mich immer wenn du mich lobst :)))
    So, jetzt die Retourkutsche:
    Ich weiss nicht ob Du's magst,aber es könnte ja sein:
    An award: I ♥ This Blog is waiting for you on my page. Go get it and enjoy!
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Übrigens von wegen Spinnen in der Badewanne etc, der Frühling kommt.
    Ich ging am Donnerstag wieder mit meiner Freundin walken und wir hatten beide das Gefühl dass sich die Bäume schon richtig frühlingsmäßig zum Himmel strecken und voller Saft sind, bereit bei der kleinsten Wärmeperiode auszubrechen :) gut formuliert :)))

    AntwortenLöschen
  5. Spinnen in der Badewanne - das ist zwar nicht besonders toll, aber wenn es bedeutet, dass der Frühling kommt, dann kann man sich fast schon wieder freuen.

    AntwortenLöschen
  6. maria: vielen dank fürs viele lob und für den award. der award freut mich sehr, ich mache aber nichts damit.
    ja, der frühling kommt, über kurz oder länger.

    april:
    spinnen in der badewanne - gar nicht toll, ich spüle sie auch immer wieder weg, aber wenn ich vergesse den ausguss zuzustoppeln,
    sind sie hartnäckig wieder da - aber trotz all dem schnee draussen, werden sie in der erde schon lebendig.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid, ich freue mich sehr über deine lieben Worte! Schönes Wochenende und alles Liebe, Maria

    AntwortenLöschen