Montag, 2. Februar 2009

LOSTAG

Was für ein Tag!
Ein Lostag!
Ein Tag für den Neubeginn.
Meinen alten Vater ins Krankenhaus gebracht.
Endlich das Auto geholt.
Ihm einen Namen gegeben.
Ein Versuch die Materie willig zu stimmen.
Antonius.
Ein katholischer Heiliger, der wirklich nützlich ist.
Der bei uns schon aus Familientradition immer wieder
bemüht wird
und der sich dann auch anstrengt.
Jetzt bin ich völlig erledigt
und muss Kraftnachschub tanken.

Kommentare:

  1. allzeit gute fahrt wünsch ich dir mit deinem antonius. die namensgebung - eine nette idee :) unser auto ist namenlos. wird einfach nur *auto* genannt.
    lg rena

    AntwortenLöschen
  2. hallo rena,
    ich habe die dinge ja auch nie benannt. auto war immer auto. aber die kühe und die milch brachten mich auf die idee. und weils gerade so unrund läuft, versuche ich es mit antonius. hab ja keine ahnung, warum ich gerade auf den namen komme - er ist aber so gut wie jeder andere.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ingrid, sag bloss du hast so viel Schnee! NEID

    Ich habe mir vor zwei Jahren einen Automouver Rasenmäher gekauft. (Computer) Weil der sooo ein Lieber ist, wollte ich ihm eigentlich einen Namen geben, ist mir aber keiner eingefallen und jetzt heisst er einfach Rasenmäher. :-((

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Trudy,
    ja, viel Schnee ist da. Für uns nicht so wirklich viel, aber viel genug. das mit dem namen - so richtig spüren kann ich es nicht, ist ein versuch, aber ich glaube, auto bleibt auto. schau ma mal.
    automover - sind das die, die den ganzen tag durch die gegend fahren?? hab das mal gesehen und die würden einen namen bei mir kriegen, denn die sind ja lebendig!und so lieb. die ich gesehen habe, die hatten punkte, wie marienkäfer.
    einen schönen tag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid!
    ....dann kannst Du "ihn" ja auch noch mal streicheln. Da läuft er dann gleich noch viel besser.
    Ich wünsche Dir gute Erholung und
    liebe Grüße
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  6. hallo grew owl,
    danke für die guten wünsche. den antonius werde ich streicheln.
    liebe grüsse
    ingrid

    AntwortenLöschen