Montag, 13. Mai 2013

GENÜSSE



Wiedermal im Schloss Concordia am Wiener Zentralfriedhof.
Wo kann man sonst unter einem segnenden Christus sein Schnitzel essen?
Da kriegt doch gleich das:
"Unser tägliches Brot gib uns heute"
ein ganz anderes Gewicht.
Der Besuch am Grab meiner Eltern ist für mich untrennbar mit dem kulinarischen Genuss verbunden.
In dem Wirtshaus schmeckt es ja gar nicht soo toll,
aber das Gesamtpaket -
Ambiente mit Segen und
Schwein am Teller
ist unübertrefflich.



Glasdecke im Innenraum

Kommentare:

  1. ...und Wetter, das alle Komponenten aufs Schönste miteinander verbindet.
    Mir gefallen deine ambivalenten Genüsse.

    Schöne Grüsse in einen schönen Tag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, bei schönwetter unter den alten bäumen zu sitzen, ist zusätzlich nett.
      bei mir weiß der tag noch nicht, wie er sich entscheiden soll. wettermäßig.
      liebgrüße in deinen montag

      Löschen
  2. Preiselbeeren zum Schnitzel? In Wien? na ja :-)
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die gehören da doch einfach dazu ;)

      Irgendwie gibt es heut überall was Kulinarisches zu bestaunen - und ich krieg immer mehr Hunger!

      Alles Liebe nima

      Löschen
    2. karl: preiselbeeren: sind mir egal, esse ich ohnedies nicht.
      nima: gestern ist in der zeitung gestanden, dass man vom foodbloggen dick wird ;-).
      vom lesen vielleicht auch.
      liebe grüße

      Löschen
  3. Bei den Bildern läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Schönes Wetter, unter großen, alten Bäumen sitzen, gutes Essen - das ist Genuß pur.

    Liebe Grüße aus dem, noch sonnigen, Weinviertel
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das draußensitzen hat schon etwas. sommer halt.
      regnerische grüße zu dir

      Löschen
  4. Dort geh ich auch gern hin aber nur zum Kaffee trinken, da ich ja kaum essen gehe. Das Schnitzel sieht aber wirklich einladend aus, schön gewellte Panier so wie es sein soll. Preiselbeeren sind Geschmacksache, meine Schwester serviert das auch so, ich brauchs nicht.
    Der Karl hat recht: in Wien? Lg.H

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also, das essen ist nicht so sensationell, aber alles miteinander mag ich sehr.
      lg in die stadt

      Löschen
  5. ich finde die glasdecke im innenraum sehr schön!
    feinen tag für dich!
    waldwanderer
    p.s. ja schade, das die uhus dieses jahr nicht am webcamnest brüten mögen...
    dafür haben die störche ja schönen nachwuchs, nicht wahr?!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, schade wegen der uhus. aber da sieht man, wie klug die sind. tun sich heuer die mühe einfach nicht an.
      die störche sind noch so winzig.
      lg zu dir

      Löschen
  6. Habe zwar gerade den Bauch gerade voll... aber für diesen Teller(inhalt) - auch ohne Segen... würde ich glaub noch ein Plätzchen finden!
    ♥-liche Grüsse zu dir ins Viertel
    bbbbrigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich weiß nicht, was mit mir passiert ist. bin ganz wild auf schnitzel. könnte sie jederzeit essen. diese vorliebe hatte ich noch nie.
      alles liebe in deinen tag

      Löschen
  7. jesus sieht so aus, als hätte er auch gern ein schnitzel. ich auch grad. schaut sehr ansprechend aus. erdäpfelsalat könnt mehr sein, dafür von den anderen weniger.. mmh, gut dass meine omi nächstes wochenende groß ihren 93er feiert. da gibts sicher wieder buffet mit schnitzel :-)
    liebe grüße, maje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. omabuffet mit schnitzel klingt gut. ich kriege gleich wieder hunger.
      lg in den abend

      Löschen
  8. Das Essen sieht gut aus - und auch das
    Drumherum. Ich liebe Friedhöfe - und wenn
    man den Besuch mit einem guten Essen
    beenden kann - umso besser.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mag friedhöfe auch sehr. diese stillen oasen.
      lg zu dir

      Löschen