Donnerstag, 1. Januar 2009

SCHAU MA MAL

Das Foto hab ich noch aus dem alten Jahr mitgenommen.
Von einem ausgedehnten Spaziergang gestern.
2008 hab ich viel Geld in den Sand gesetzt,
Geld ist gegangen,
teilweise auch wieder gekommen.
Ich habe viel Lehrgeld bezahlt -
was ist Lehrgeld?
Geld das frau für eine Lehre bezahlt.
Lehrreiches Jahr 2008.
Ich weiß nicht, ob ich klüger bin.
Auf jeden Fall hab ich gelernt
Geld loszulassen.
Es kommt und geht.
Gut ist, wenn immer genügend vorhanden ist.
Ich im Fluss bin.
Mit Verlusten muss frau leben.
Und ich muss jetzt alles weniger ernst nehmen.
Bin da viel lockerer geworden.
Schau ma mal
was sich da im heurigen Jahr tut.

Kommentare:

  1. Dieses Frostfoto ist bezaubernd. Liebe Grüße aus Neuhausen ins Waldviertel!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid!
    Ja, wir lernen wohl eigentlich immerzu. Ich glaube, das Problem ist, dass wir´s durch die vielen Gewohnheiten manchmal wieder vergessen, oder es nur ungenügend oder gar nicht umsetzen, und hinterher oft merken,....ach, was hätte ich.....
    Das ist, denke ich, eine echte "Lebensaufgabe",....irgendwie, für den, der sie erkennt und annimmt....
    Ganz liebe Grüße
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  3. der erste kommentar im neuen jahr von 365 tage - wenn das kein gutes omen ist!

    @hallo grew owl,
    deine haaropferungsaktion finde ich unglaublich - du wirkst auf den fotos so verletzlich und zart.
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. ....ja,...gar nicht wie mein "Bärchen"....

    AntwortenLöschen