Mittwoch, 20. Januar 2021

AUS GRÜNDEN


Mehr oder weniger zufällig habe ich  nachgelesen,
wie die aktuellen Bestimmungen gerade sind.
Also die Lockdownereien.
Eigentlich darf das Haus nimmer verlassen werden,
außer aus Gründen.
Na gut, Gründe gibt es immer.
So war ich mit Grund bei den Hirschen und habe sie gefüttert.
Der Herr Oberhirsch lächelt.
Vogelfutter habe ich auch besorgt.
Weil die Federbällchen fressen gerade viel
und wenn die Sonnenblumenkerne ausverkauft sind,
dann gibt es in der Saison keine mehr.
So an die 50 kg werde ich wieder brauchen.
Meisenknödel kann ich heuer selber essen,
die mag keiner.
Aber die selbstgemachten Kokosfettringe werden gerne angenommen.
Und eigenes Essen habe ich auch gekauft.
Da ich jetzt so oft in den Supermarkt gehe,
wandern immer Belohnungen in die Taschen.
Was sich auf der Waage nicht auswirkt.
Vielleicht nimmt frau in einer Phase der Depression nicht zu?





 

Kommentare:

  1. Es gibt fast gar keinen schöneren Grund als Hirsche und Vögel zu versorgen.
    Hach ist das schön!
    Ja, feines Extra-Essen ist jetzt Pflicht, um nicht ganz zu versauern...
    Alles Liebe,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mit allen möglichen tricks bringt man sich durch die zeit!
      liebe grüße

      Löschen
  2. Die "Lockdownereien", Deine Wortschöpfung gefällt mir, sie nimmt dem ganzen Zirkus etwas die Schärfe.
    Einkaufen geh ich nur noch im äußersten Notfall, kann diesen Maskenball nicht mehr ertragen. Jetzt sehen hier die Menschen mit diesen FFP2-Masken noch lächerlicher aus. Ich muss immer an Donald Duck denken, wenn ich das sehe. Schöne neue Welt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lockdownereien gefällt mir auch. hat etwas von clownereien und da sind wir schon bei den masken.
      liebe grüße

      Löschen
  3. Trotz Lockdownschweinereien fahre ich heute endlich ins Waldviertel.
    Eine Freundin kommt nach zum Langlaufen.
    Die wärmeren Tage müssen jetzt genutzt werden.
    Sonnige Grüße
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. viel genug schnee. und überall gespurte loipen.
      liebe grüße und viel spaß

      Löschen
  4. Ehrentag der Pinguine 2021
    20. Januar 2021 in der Welt ... und HIRSCHE und Pflanzen und jegliches GETIER und der Schöpfung sowieso !!!

    Herzlichen Mittwochs-Gruß von Annette ...♥

    PS
    Lass es DIR gut gehen und den Tieren auch ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. pinguine streicheln wäre auch nett!
      herzliche grüße zu dir

      Löschen