Donnerstag, 23. Dezember 2010

NO PROBLEM

Ich bin eine, die Probleme im Vorfeld sieht, die alles bedenkt, die sich ins Zukünftige sorgt. Dieser Tage bin ich auf einen "No-Problem-Mann" getroffen. Der stoisch im Lebensstrom steht und die Wellen der täglichen Widrigkeiten an sich abrieseln lässt. Wenn ich jetzt schreibe, dass er zufällig auch Beamter ist, dann steht das wohl in keinem ursächlichen Zusammenhang. Er ist ein "wird scho", "mach ma scho", "geht scho" Mensch. Er redet zeitverzögert, bewegt sich langsam und das Denken fließt auch ganz gemütlich durch seine Hirnwindungen. Ein wenig von seinem Phlegma könnte ich gut brauchen. Wo doch erwiesen ist, dass uns das Leben meist durch alle Stromschnellen der Zeit trägt.

Kommentare:

  1. Frohe Weihnachten!
    Ein schönes, ruhiges fest wünsche ich dir,
    liebe Grüße,
    Karl

    AntwortenLöschen
  2. karl:
    danke. für dich auch die schönsten und fröhlichsten tage!
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich war ich ähnlich veranlagt wie du!! Aber in meinen 25 Jahren als Hebamme und jetzt auch hier auf dem Hof habe ich gemerkt, dass frau gar nicht so viel (eigentlich nur ganz wenig!!) Einfluss hat, jedoch immer wachsam sein muss und jederzeit reagieren können muss. Und 2.tens kommt es ja sowieso oft anders als man denkt.... aber so stoisch wie der von dir beschriebene Herr - das muss in den Genen liegen....
    Wûnsche dir einen gediegenen Tag!!
    bbbbb
    Wûnsche dir einen

    AntwortenLöschen
  4. smilla:
    so phlegmatisch möchte ich nicht sein. langsam bewegen, langsam reagieren, langsam denken ...
    aber das unängstliche gefällt mir. das nichtinszukünftigesorgen.
    ich wünsche dir auch einen gediegenen tag!
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Ein wenig gelassener leben und reagieren wäre schon wünschenswert.

    Hab einen gemächlichen Tag, Ingrid, und sorge dich nicht mehr als unbedingt nötig! :-)

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. brigitte:
    danke für deine wünsche. gerade hab ich nix zum sorgen. das leben ist ein langer ruhiger fluss ...
    lg zu dir

    AntwortenLöschen
  7. immer IMMER läuft es dann doch seinen gang und nicht auf imvorausgesorgten wegen
    seen kann ich füllen mit im voraus geweinten tränen
    das habe ich von meiner mutter mit auf den weg bekommen
    und immer IMMER wenn ich es laufen lasse wirdesschon
    und luisa francia beschreibt es
    wenn ich das geld durchrechne reicht es nie wenn ich mich nicht sorge geht es immer IMMER auf
    versuche mir jedes jahr ein bisschen mehr wirdschon zu schenken
    allerliebste grüße
    birgit

    AntwortenLöschen
  8. .....ja das stimmt, ich bewundere auch jene Menschen, die sich durchs Leben treiben lassen können, nehmen, was kommt, genießen, was kommt, nicht viel fragen, nicht viel reden, einfach tun, im hier und jetzt.........und dabei aber viel Erleben und Leben...im nächsten Leben bin ich so

    schöne Feiertage an alle !

    AntwortenLöschen
  9. Als Beamter kann dieser Mensch ja
    auch phlegmatisch sein.
    Stell dir vor, er waere Arzt!!

    Wuensche dir ein schoenes und sehr
    gemuetliches Weihnachtsfest!!

    Gruesse,
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. auch ein Arzt muss die Ruhe weg haben. Spielt jetzt dieser Mann immer eine Rolle bei dir? (Neugierig wie immer, mich interessiert die Handlung, nicht nur das Personal)

    AntwortenLöschen
  11. Ja manchmal sollte man einfach mehr darauf vertrauen, dass es schon richtig kommt .. irgendwann.

    Ich wünsch dir frohe Weihnachten

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. birgit:
    ja, das voraussorgen ist völlig verschwendete energie. aber vielleicht brauche ich das?
    lg

    monika:
    vielleicht überträgt sich bei einem arzt die stoische ruhe ... mein dorfarzt ist eher auch ein phlegmatiker, ein dicker. mit dem komme ich gut zurecht, der ist immer völlig unaufgeregt. bei einem arzt ist mir das lieber als die panikmacher.
    dir auch eine schöne zeit!
    lg

    ilse:
    handlung und personal spielen in meinem leben nur eine völlig unbedeutende rolle - könnte so einen mann in der nähe nie ertragen ...
    lg

    brigitte:
    ja, wenn frau geduld hat, hat sie auch vertrauen ...
    schöne feiertage auch für dich!
    lg

    AntwortenLöschen
  13. oje schad, so ein Mann in der Nähe könnte Wunder wirken............!!

    AntwortenLöschen
  14. ich lebe mit so einem, und er hat mich von meinen Ausflippern mit seiner unerschütterlichen Ruhe (fast) kuriert.

    AntwortenLöschen
  15. ilse:
    wenn es dir gut mit ihm geht, ist alles prima.

    AntwortenLöschen