Donnerstag, 26. Mai 2011

INSELLEBEN

Inselfrisör.
geparkte Boote
Nostalgie. Ein wohlgepflegter Fiat 500. In all den Jahren ist er auch noch nicht weiter gewachsen.

Im Meer gibt es wirklich Fische, sogar recht große. Wenn die Boote mit ihrem Fang in den Hafen kommen, wird gleich alles verkauft.


Erstkommunion.
Die andächtigen Kinder in ihren Kutten finde ich süß.



Kommentare:

  1. Ja, das ist die Italianita, wie wir sie uns vorstellen...

    Schön, dein Blick auf die wesentlichen Dinge!

    Liebe Grüsse in den Tag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. danke für die bilder und einen schönen tag dir, ingrid
    rosadora

    AntwortenLöschen
  3. War doch schön trotz der Gruppe. Lg.igu

    AntwortenLöschen
  4. Ja an die ihre Ware laut preisenden Fischer mag ich mich auch noch sehr gut erinnern!!
    Du warst aber nicht zufälliger Weise beim Coiffeur dort unten?
    Ich liebe es im Ausland zum Coiffeur zu gehen... ach ja es wâre wieder einmal Zeit für einen anständigen Haarschnitt....sehe aus wie eine Fadenhexe ; )
    Wûnsche dir einen spannenden und fröhlichen Tag
    ♥-lich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  5. brigitte:
    nur ganz kleine einblicke sind das.
    lg zu dir

    rosadora:
    ich hab so viel fotografiert, dass noch etliches nachkommt.
    lg in deinen abend

    helga:
    ja, es war schön. aber allein wäre es noch besser gewesen.
    lg nach wien

    smilla:
    ich gehe nur 3 x pro jahr zum frisör. und da bleibe ich meinem lieblingswiengutelaunehaarschneider treu.
    ich kann bei dir kaum kommentieren, etliche versuche und dann nur anonym.
    lg ins franzenland

    AntwortenLöschen
  6. habe eben erst entdeckt, dass ich deine bilder anklicken und damit vergrössern kann.
    schön, hatte den ganzen morgen damit zu tun...
    rosadora

    AntwortenLöschen
  7. rosadora:
    das ehrt mich, wenn du die bilder anschauen magst. ja in groß gibts oft noch andere details.
    lg zu dir

    AntwortenLöschen