Sonntag, 10. Dezember 2017

PIKTOGRAMM UND KATZENGRAS



Wenn ich der Katze eine Freude machen will,
kaufe ich Katzengras.
So draußen Schnee liegt.
Sie stürzt sich darauf,
wie auf das beste Fressen
und speibt mir in Folge vor die Füße.
Wie schon öfter geschrieben,
bin ich die Piktogramm-Keinesfallsversteherin.
Katze mit Messer und Gabel
und auf der Rückseite Durchstreichteller.
Essen oder nicht?
Und was bitte heißt NPK?
Neue Partei Kitty?
----
Habe ich schon gesagt,
dass das Wetter viel schlechter als Winter ist?



Kommentare:

  1. Piktogramme und Katzenfreude helfen zumindest über ganz schlechte Wetterzeiten hinweg.
    Und die Zeichen? Katze darf schlemmen, Frauchen nicht. Und NPK? Vielleicht: Noch Pinien-Kerne. :-)
    Ein Lächeln zu dir und Kitty,
    Brigitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die katze schlemmt
      und es sei ihr gegönnt.
      herzlichsonntagsgrüße zu dir

      Löschen
  2. Frag mal die Katze was das heissen soll!
    Also hast du Stubenhockerwetter... ein Winterschlafsonntag wäre doch auch was...oder?
    Herzliche Grüsse aus der wettermässig auch nicht gerade gastfreundlichen Schweiz
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es geht ständig auf und ab mit den temperaturen, schnee, sturm. mühsam. wenig einladend das alles.
      herzliche grüße in deine vorweihnachtsschweizferien

      Löschen
  3. ja, mutter erde macht irgendwas und wir kriegen es nicht mit.
    wir haben freitag beim waldspaziergang blühenden ginster gesehen. wenn ich heute die camera nicht wieder vergesse, werde ich es festhalten.
    und ob ihr das jetzt glaubt oder nicht, bei uns wird es schon heller.irgendwie heller. gefühlt fehlen mir dieses jahr auch 4 wochen.
    alles sehr merkwürdig.
    ich wünsche ein foto von der mit messer und gabel essenden katze!
    grüße
    m.

    AntwortenLöschen
  4. NPK heißt Stickstoff (chemisches Elementsymbol "N"), Phosphor und Kalium. Heißt: Kann, soll, möchte gedüngt werden. Die schwarzweiße Halbkreissonne meint "Halbschatten is' okay!" und das durchgestrichene Besteck besagt: "Nicht geeignet zum Verzehr durch Menschen". Bei weiteren Fragen klugscheiße ich gerne noch ein bisschen weiter ... Hier hat's inzwischen wohl den neunten Tag ohne Sonne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sonne sehen wir auch nicht....aber insgesamt ist es irgendwie heller. irgendwie ist genauso ein ungreifbares wort wie der zustand, den ich beschreiben möchte!

      Löschen
    2. danke für die er4klärung. das gras wird hoffentlich bis zum frühjahr nur mit gießen überleben.
      lg

      Löschen
  5. Die Hersteller sind offenbar der irrigen Annahme, dass die Katze nicht lesen kann... Hier jetzt aber die Erklärung für dich: Wenn die Katze noch wachsen soll, bitte düngen, das Katzengras nur im Halbschatten einnehmen, keinen Teller und kein Besteck verwenden, sondern direkt abfressen, die Katze nach der Mahlzeit gießen. Nachdem sich Katzen an keine Vorschriften halten, ist auf der Vorderseite dargestellt, was passiert, wenn die Katze Besteck benutzt: es wird ihr schlecht (und im Anschluss daran speibt sie eben). Schönen sonnigen Sonntag und liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. deine erklärung mag ich. ich werde die katze düngen.
      liebe grüße

      Löschen
  6. endlich hat herr winter das Innviertel mit Schnee überzuckert und die sonne strahlt dazu,wünsch einen gemütlichen sonntag,viel spass mit deiner katze,meine momo belauert vögel beim nachbarfutterhaus(habe keins mehr wegen dem katzentier)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die vögel füttere ich schon. beim vogelhaus hat die katze noch nie einen gefangen.
      liebe grüße

      Löschen
  7. Wenn dir die Katze anschließend vor die Füße speibt, scheint es auch für Katzen nicht allzu bekömmlich zu sein :P
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. katzen fressen gras, damit sie speiben können. sie sollen die geschluckten haare loswerden.
      lg

      Löschen
  8. ich war auch im waldviertel.
    war gar nicht so arg,der winter.

    mein nachbar hat den unmöglichen marder gefangen.
    mit einer lebensfalle. nachdem der schon so viel schaden angerichtet hat,
    .....war ich erleichtert.
    er hat ihn nicht erledigt....weil er ihn so lieb angeschaut hat....:-)
    sondern....er ist nach arbesbach gefahren und hat ihn freigelassen.

    aber....es soll sich schon das nächste exemplar angesiedelt haben.
    ich mache jetzt abwehrzauber.
    stelle ihm ein schüsserl mit cranberries und alten kürbiskernen hin.
    das soll er fressen und mein auto in ruhe lassen.
    das schüsserl ist tatsächlich jedesmal leer......:-)

    wer das frisst???????????
    schmunzelnd
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, dass ihr den marder nach arbesbach gebracht habt. da hat er es nimmer weit bis zu mir. meine marder sollen bleiben wo sie sind, sind mir schon egal. den dachboden kann ich wiedermal putzen. vollgeschissen.
      liebe grüße

      Löschen