Sonntag, 10. Juli 2016

UNFREUNDLICH




Ab und an kriege ich Werbeanrufe.
Das Telefon lege ich dann sofort auf.
Kommentarlos.
Dieser Tage hat eine Frau von meiner Versicherung angerufen
und wollte mir etwas verkaufen.
Da habe ich es genauso gemacht.
Eine Freundin meinte, als ich ihr die Geschichte erzählte,
ich sei unfreundlich.
Damit habe ich kein Problem.
Jetzt habe ich darüber nachgedacht.
Wenn jeder das Gespräch sofort beenden würde,
kriegt die Frau ein Burnout,
verliert den Job und ihre Kinder verhungern.
Wenn sich alle Menschen das anhören,
dann weitere Versicherungen abschließen,
behält die Frau ihre Sklaven-Arbeit, die Kinder verhungern nicht ganz,
und die Versicherung wird reicher.
Naja, ich bleibe unfreundlich,
denn eigentlich finde ich, dass diese Anrufe eine Frechheit sind.


Kommentare:

  1. Solche Anrufe empfinde ich auch als unverschämt und darum findet man seit Jahren meine Telefonnummer auch nicht im Telefonbuch. Ich hatte es satt jeden Tag zig Werbeanrufe zu erhalten. Aber scheints lassen sich immer noch genug Leute etwas am Telefon aufschwatzen, dass sich das für die Firmen lohnt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, irgendeinen erfolg muss die anruferei haben.
      lg

      Löschen
  2. Gegen was man sich alles versichern kann, auf die Ideen muss man erst mal kommen. Ich kenne aus dem engsten Familienkreis Leute mit großer Ängstlichkeit, die auch tatsächlich eigenartige Versicherungen haben.
    Eine Bestätigung, dass mir dann nichts passieren kann oder dass ich dann versorgt werde. Alles Blödsinn und Geldschröpferei.
    Die Frau wird deine klare Abgrenzung verschmerzen und vielleicht fragt sie sich auch immer wieder, was sie da macht. Wäre eine Möglichkeit.
    Herzliche Güße
    Ganga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und dann passiert etwas und dagegen ist man nicht versichert. :-)
      liebe grüße

      Löschen
  3. Da bin ich auch kurz angebunden. Sobald ich weiss, worum es im Werbeanruf geht, werde ich barsch und manchmal breche ich den Nervensägen auch den Redefluss ab.
    Na ja, damit kann ich gut leben. :-)

    Süss, dein fotografierter Strubelpeter!
    Lieben Sonntagsgruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich höre es mir gar nicht an. wenn ich etwas brauche, dann kümmere ich mich darum. mir muss man nix verkaufen.
      herzliche grüße in deinen sonntag

      Löschen
  4. nur weiter so
    liebe sonntagshitzegrüße
    birgit

    AntwortenLöschen
  5. Die Frau, die diese Anrufe ausführt, tut das für Geld. Wie sehr es ihrer Überzeugung entspricht, wissen wir nicht. Fest steht, dass sie selbst entscheidet, was sie arbeitet. Und: Sie dringt ungefragt in Privatsphäre ein. Da hast Du jedes Recht, sie rauszuwerfen - und zwar so, wie es Dir passt. Einen sonnigen Tag Dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab ohnedies keine probleme damit. aber ich denke, die leute, die so einen blöden job machen, sind eher am ende der nahrungskette angesiedelt. :-)
      liebe grüße

      Löschen
    2. Meines Wissens sind in Ö Werbeanrufe verboten. Und das sage ich den Herrschaften am Telefon auch. Sie sollen sich einen weniger kriminiellen Job suchen. :-D
      Darum kommen manchen Werbeanrufe auch erst als Umfrage daher. Zum Thema: Gesundheit, Sport, .....
      Und Monate später kommt dann der eigentliche Werbeanruf der sich auf diese Umfrage bezieht.
      So kann man zu Infrarotmatten kommen und Kreuzwehsalben auf Erdölbasis, oder zu neuen Matratzen.
      L.G. Eva

      Löschen
    3. da ich mir nie anhöre, was die anrufer zu sagen haben, weiss ich auch nix von den umfragen.
      und kriege keine neuen erdstrahlensicheren Matratzen.
      lg

      Löschen
  6. Ich möchte mir das auch nicht anhören. Die Anrufe kommen zu so ungelegenen Zeiten dass ich es richtig unverschämt finde. Ich kann die Welt nicht retten, ich muss auch schauen wo ich die Euro`s verdiene, es gibt mehr Tagelöhner in der heutigen Zeit als man zu denken glaubt.Mitleid hilft nicht wirklich

    AntwortenLöschen