Montag, 6. Juni 2016

VOM WETTER


Übers Wetter jammere ich nicht.
Überall geht es den Menschen und der Natur viel schlechter als hier.
Aber: ich hab noch gar nicht mein Sommergwand hervorgeholt.
Ab und an sehe ich zwar einen Kurzhosenträger,
aber grundsätzlich bin ich mit dicken Jeans, Pullover und Regenjacke gut angezogen.
Wahrscheinlich kann ich Kurzärmeliges weiterhin schonen.
Die Pflanzen im Kübel waren auch nicht auf ein Leben im Wasser eingestellt.
Und weil ich Optimistin bin,
habe ich neue Sandalen gekauft.

Kommentare:

  1. Eine gute Idee den Frühling.... oder vielleicht den Sommer zu locken.
    Werde nun gleich den Wetterbericht studieren!
    Wünsche dir einen guten Start in eine angenehme Woche
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. heute schaut es nach sommer aus.
      liebe grüße in deinen mohntag

      Löschen
  2. Es tut sich was an der Wetterfront. Sogar die Sonne schaut verwundert aus der Wolkenkulisse.
    Kann sein, dass die Sandalen doch noch zum Einsatz kommen und das WILLKOMMEN dem Sommer gilt.
    Bisher hielt ich es allerdings mit dir: warme Kleidung und wasserfeste Schuhe, sicher ist sicher.

    Herzlichen Mittagsgruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was soll ich sagen? ich sage nur - gewitter, stromausfall und dergleichen.
      liebe grüße zu dir

      Löschen
  3. unser wohlbefinden ist oft eine wetterfrage.

    schönes wetter braucht der mensch, schlechtes wetter die natur.
    manches wetter zieht eben vorhänge vor die seele.........

    dauerhaftem schlechtem wetter
    musst du mit geduld begegnen,
    mach es wie die schöppenstetder;
    regenet es ,so lass es regnen!
    (wilhelm busch)

    fliegt der bauer übers dach,
    ist der wind gewiss nicht schwach.
    (kalenderspruch)

    windige grüße
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da gewittert es gerade heftig. mit teilweisem stromausfall.
      solange zwischendurch rollern drin ist, bin ich noch guter dinge.
      liebe grüße

      Löschen