Montag, 29. Juni 2015

GLÜCK UND ZUFRIEDENHEIT


Von der guten Fee vor die Wahl gestellt,
ob man lieber Glück oder Zufriedenheit hätte,
erscheint das Glück verlockender.
Glück hat etwas von einem Geschenk, das man gar nicht verdient hat
und Zufriedenheit klingt immer ein wenig nach sich Bescheiden mit dem, was man hat.
Glück und Zufriedenheit ist natürlich das Allerbeste.
Fee, wo bist du?


Kommentare:

  1. Das Glück kann frau ja nur geniessen, wenn sie zufrieden ist, oder?
    Herzliche Montagmorgengrüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also der millionengewinn geht vielleicht unzufriedenauch. :-)
      liebe grüße in den morgen

      Löschen
    2. geht schon. aber ob er dann auch wirklich glücklich macht?
      ich wünsche dir eine glückliche, zufriedene woche!
      ♥ monika

      Löschen
    3. die wunderbare woche wünsche ich dir auch.
      liebe grüße

      Löschen
  2. das erinnert mich an das märchen vom fischer und seiner frau, die auch mit nix zufrieden war, bis sie dann tatsächlich wieder nix hatte! ich wähle die zufriedenheit, das ist etwas was ich nämlich nicht wirklich gut kann: zufriedensein mit dem was ich habe.
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, zufriedenheit ist schwierig. irgendwas ist immer ... :-)
      liebe grüße

      Löschen