Montag, 18. April 2011

BOTOX


Im Fernsehen habe ich in letzter Zeit eine Innenministerin, eine Spitzenköchin, einen Exfussballspieler und etliche andere mit diesen pausbäckigen erstarrten mimiklosen aufgeblasenen Gesichtern gesehen. Schauen alle aus, als hätten sie Gesichtsmumps. Ich verstehe nicht, warum die Leute ihre sauer verdienten Lebenslinien hergeben. Tauschen sie ein gegen starre Masken, die furchtbar aussehen. Lassen sie aussehen, wie Karikaturen ihrer selbst. Und ich bin dann ganz beleidigt, weil ich die Menschen, die mir vertraut waren, nimmer finde. Nein, die Innenministerin meine ich nicht.

Kommentare:

  1. Die Ware Schönheit hat die wahre Schönheit längst in den Schatten gestellt. ;-)

    Wahre Grüsse in einen schönen Tag!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. brigitte:
    welche schönheit? der gesichtsmumps ist hässlich.
    dir auch einen wahrhaft schönen tag!
    lg

    AntwortenLöschen
  3. der ist nicht nur hässlich, liebe ingrid, der ist abartig. menschsein hängt auch damit zusammen, zu seinem gesicht zu stehen.
    sie wechseln ihr aussehen wie die meinungen, sie wechseln es, wie einen modeartikel.
    leider leiden viele an geschmacksverirrung.

    lass sie, irgendwann werden sies bereuen. es gibt kein weg zurück.

    schöne grüsse
    rosadora

    AntwortenLöschen
  4. rosadora:
    ich lass sie ohnedies. muss sie ja lassen. aber wundern tuts mich.
    wünsche dir einen wunderbar unverfälschten tag!
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich ewig jung sein möchte, dann strebe ich die Jugend im Geist an... Wenn die Zeit reif ist, werde ich auf Faltenjupe umsteigen und dann bin ich auch assortiert....
    Herzlichste Grüsse! Heute lassen wir die Lachfalten spielen....
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  6. smilla:
    ja, lachfalten sind die schönsten.
    hab einen feinen tag im franzenland.
    lg

    AntwortenLöschen
  7. und gesund ist es ausserdem auch nicht ...

    Ich kann das auch nicht verstehen.

    Man sollte doch zu sich selber stehen - wenns sonst schon keiner tut ;)

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. brigitte:
    nervengift spritzen, damit die mimik gelähmt wird! wie finde ich das?! künstliche gesichtslähmung.
    lg frühlingsgrüße zu dir

    AntwortenLöschen
  9. ja, mir fallen die kosmetischen zu- und eingriffe auch immer gleich auf, und ich reagiere irgendwie betreten. fremdschämen vielleicht, dass die leute nicht zu ihrem gesicht stehen können?

    liebste grüß in die sonnige karwoche!
    u

    AntwortenLöschen
  10. noschoko:
    bei mir ist es nicht fremdschämen. ich bin beleidigt, weil ich die vertrauten züge nicht wiederfinde. ich erkenne den menschen nimmer.
    lg nach wien

    AntwortenLöschen