Mittwoch, 13. April 2011

AUSFLUG

An einem dieser ganz warmen Tage bin ich in die Wachau gefahren.
Die Bilder sind aus Spitz.
Wunderbar im Wirtshaus an der Donau zu sitzen.
Heimgefahren bin ich über den Jauerling,
alles schön, alles wunderbar.
In meine Gegend bin ich gekommen und plötzlich habe ich mich zuhause gefühlt.
So - daheim, ist daheim.
Verwurzelt bin ich hier im kargen Granit.
Gegend kann Menschen binden.
Vereinnahmen.
Behalten.
Bergen.
Besitzen.

Kommentare:

  1. ja
    das habe ich auch vor einiger zeit so erlebt und war ganz überrascht
    weil ich doch die nordsee so liebe und norwegen
    aber hier ist daheim
    liebe grüße
    birgit

    AntwortenLöschen
  2. birgit:
    glücklich die, die ein daheim haben.
    hab einen feinen tag!

    AntwortenLöschen
  3. Wie gut und richtig sich das anhört! Ja, das stelle ich mir unter Heimat vor.

    Liebe Grüsse in den Tag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. brigitte:
    in meiner heimat schneit es gerade heftig.
    lg zu dir

    AntwortenLöschen
  5. daheim ist nicht gleich heimat, oder.
    da möchte ich auch mal sitzen - bei sonnenschein und lauem lüftchen.
    wasser, das zieht noch mehr als berge, luft und sonne...

    schöne grüsse zu dir hin
    rosadora

    AntwortenLöschen
  6. Wenn es auch stürmt und schneit, immer, wenn man von einem Ausflug oder einer Reise zurückkommt hat man die Empfindung: hier ist es doch am schönsten !
    Geht uns auch so.
    LG in den Schnee - wir sind gerade im Aufbruch und dort, wo wir hingehen gibt es soeben Graupelschauer, wie uns die Nachbarin am Telefon sagte.
    LG noch aus dem Bundeshauptdorf.

    AntwortenLöschen
  7. Im Moment fühle ich mich nicht daheim, obwohl ich es eigentlich bin.

    Aber irgendwann werde ich wieder ankommen, hoffe ich

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. rosadora:
    ich bin auch eine wasserfrau. könnte den ganzen tag schauen.
    lg in deinen abend

    wienermädel:
    das gefühl von daheim ist nicht immer da, aber manchmal ist es stark zu spüren.
    lg aus dem schneetreiben

    brigitte:
    vielleicht sind es lebensphasen, wo man daheim ist?
    lg in die schweiz

    AntwortenLöschen