Dienstag, 11. November 2008

TANNERMOOR

Zeitig in der Früh bin ich meinen Lieblingsweg gegangen.
Zarter Nebel noch überm Moorteich.
Alles ist leicht, wenns gerade leicht ist
und alles ist schwer, wenns gerade schwer ist.
Heute wars leicht -
ein geschenkter Sonnentag,
das Leben ist gerade sehr schnell,
ich habe ständig das Gefühl auf mehreren Parallelebenen zu sein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten