Dienstag, 3. November 2015

SCHRECKLICHORTE


Die Anregung einer Liste der seltsamsten, ungeliebtesten Orte habe ich von Frau Wildgans
entliehen.
Meine Schrecklichorte, an denen ich jetzt keinesfalls, nie sein möchte:
*Flüchtlingslager
*unter Wasser (beim Tauchen)
*Schlachthof
*sehr großes Einkaufszentrum/Kaufhaus
*in einem arabischen Land
*auf einem sehr hohen Berg (Mount Everest)
*bei einer großen Familienfeier (Hochzeit, etc.)
*in einem Altersheim
*unter Jägern
*in der Wohnblockeinöde einer großen Stadt
*Kalkutta
*Krankenhaus mit einer ansteckenden Krankheit
*Großfamilie
*in Japan
*Tierkörperverwertung
*in einer Höhle als Höhlenforscherin
*unter Mäusen und Ratten
*in einer Warteschlange, wo die Wartezeit länger als 10 Minuten dauert (wenn einmal ein Stau bei der Himmelstür sein wird, werde ich wahrscheinlich in die Hölle ausweichen)
*Beamtin im Finanzamt oder sonstigem Amt, jedem Amt
*usw, usf

Kommentare:

  1. Super! Gefällt mir sehr, zumal ich diese Liste eins zu eins für mich übernehmen kann;-)
    Gibts dazu noch eine Liste von dir (gelegentlich), wo du am liebsten wärst (Herrlich-Orte)?
    Grüsse in deinen grossfamilienfreien Tag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, an die wunderbarorteliste hab ich auch schon gedacht. werde ich machen.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  2. Die Liste könnte man beliebig erweitern. Mir fällt auf, dass dir ganz viele der Schrecklichorte wohl für immer erspart bleiben, was mich doch sehr erleichtert. Beim Himmel bin ich mir allerdings nicht so sicher, denn ich meine, die Hölle müsste noch viel überfüllter sein...
    Lieben Gruss in den Tag mit vielen Wunderbarorten,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. ja, bleibt mir alles erspart. deswegen sind es ja schrecklichorte. weil ich da nicht hingehe. :-) und existieren wohl mehr in meiner vorstellung.
    liebe grüße zu dir

    AntwortenLöschen
  4. ob sich beim himmel etwas tummelt?? ich glaube nicht!
    eher bei der hölle

    die moslems...die sich bei den jungfrauen anstellen???
    da bin ich auch nicht!

    bei sportveranstaltungen???
    gewiss auch nicht!

    bei den flüchtlingen??

    die armen!

    horrororte ohne zahl
    da fällt einem noch und nöcher ein

    schöne orte??

    die muss man sich erarbeiten

    liebe grüße
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, manche schöne orte brauchen arbeit, manche kriegt man geschenkt.
      liebe grüße

      Löschen
  5. Hallo Ingrid,
    die Idee gefällt mir. Sonst heißt es eh immer, wo man gerne hin möchte. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass es mehr Orte gibt, wo man nicht hinmöchte. Ideen und Anregungen hast du genug geliefert. Und da fallen mir auch gleich noch einige Orte mehr dazu ein.

    Liebe Grüße
    ganga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die liste mit den lieblingsorten ist schon in arbeit.
      liebe grüße

      Löschen