Dienstag, 20. Januar 2015

SELBST IST DIE FRAU


Nicht ganz freiwillig treibe ich mich momentan wieder in Autowerkstätten herum.
Letztens war da eine alte Frau,
sicher fast 80 Jahre,
lebhaft, drahtig, bäuerlich gekleidet,
half dem Mechaniker bei der Reparatur ihres Autos
und kannte sich bestens aus.
 Sie hatte die Kupplung im Motorraum selbst mit einem Draht befestigt,
um noch fahren zu können.
Die Situation war sehr ungewöhnlich und ich war von der tüchtigen Frau schwer begeistert.
Schade, dass das Rollenbild mit den alten Klischees uns allen noch sehr gegenwärtig ist.

Kommentare:

  1. Selber lebe ich ja seit 11 Jahren eine eher herkömmliche Frauenrolle..... Fühle mich dabei jedoch ganz gut! .....aber solche Donnersweiber bewundere ich auch!
    Heb's fein Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es soll jede so leben können, wie sie es mag. ungewöhnliche frauen fallen halt besonders auf.
      liebe grüße in deinen tag

      Löschen
  2. Auch wenn ihre praktischen Kenntnisse möglicherweise aus der Not heraus entstanden - was ich nicht behaupte - finde ich es grossartig, wie sie sich behauptet. Den Tüchtigen gehört die Welt - ob Frau oder Mann!

    Dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaube, sie hatte großen spaß daran. vielleicht ihre leidenschaft. ich hätte sie fragen sollen.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  3. Da fällt mir Heidi ein. Heidi Hetzer. Ehemalige Ralleyfahrerin. Geht stramm auf die 80 zu und fährt derzeit mit einem Oldtimer um die Welt. Und blggt, logo. Hier: http://heidi-um-die-welt.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den link. werde gleich schauen.
      liebe grüße

      Löschen
  4. *Frau* glaubt gar nicht was sie alles kann, bevor sie es nicht probiert hat!
    oʇʇoɯsuǝqǝl sǝʇɹǝʍsuǝlɥǝɟdɯǝ

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, alle möglichen dinge sollte man ausprobieren. und die, die spaß machen behalten können.
      alles liebe

      Löschen
  5. Ich glaube, früher wurde nicht soviel drüber nachgedacht wie heute - da mussten die Frauen (vielleicht wenn der Mann weg war ?!) einfach alles können - nur wurde darüber nicht geredet ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, trotzdem finde ich: eigentlich hat sich kaum etwas geändert. die rollenklischees sind immer noch die gleichen.
      alles liebe in deinen tag

      Löschen