Dienstag, 13. Januar 2015

ANGEKRÄNKT


Wenn es euch interessiert, wie meine Kranktage aussehen:
ich sehe fern
ich spiele Wordfeud
ich liege herum
ich koche richtiges Essen
ich schlafe
ich nieße
ich huste
ich werfe alle alten homöopathischen Arzneien weg
ich werfe alle Schüssler Salze weg
bei mir wirken nur pflanzliche Mittel oder Schulmedizin
ich kann wie ein Mann leiden, wenn ich Schnupfen habe
ich finde das Wetter jenseits von akzeptabel
so viel Sturm ist zu viel Sturm
und langsam genügt die Kränkung,
sie kann schon wieder aufhören.






Kommentare:

  1. Ja, die Kröte hast du bereits tapfer leidend geschluckt - nun soll endlich der Zauber wirken!
    Ich schicke dir die besten Wünsche und etwas Sonne, wenn sie denn vorbei schaut...
    Das schöne Froschbild lasse ich mir prophylaktisch auf der Zunge zergehen.

    Einen gesundmachenden Tag dir und herzliche Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, der krötenzauber soll wirken. und heute kommt die sonne.
      alles liebe in deinen tag

      Löschen
  2. Huch - Männerschnupfen? Als Frau? Ich wusste ja gar nicht, dass es möglich ist - aber du bist ja der Beweis! Ich wünsche dir gute Besserung und vorallem sturmfrei ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. alles ist möglich, sogar männerschnupfen. :-)
      liebe grüße in die stadt

      Löschen
  3. von hier auch die besten genesungswünsche!!!
    waldwanderer

    AntwortenLöschen
  4. Ohne Niessen und Husten finde ich es fast sowas wie ein Ferienprogramm!
    Wünsche dir weiterhin gute und rasante Besserung ...
    ❤️-lich Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, krankferien. und es wird schon besser.
      liebgrüße zu dir

      Löschen
  5. Und weiter besser
    besser weiter
    gute besserung
    weiter
    hin

    AntwortenLöschen
  6. Hauptsach dein Humor kommt dir nicht abhanden! Viele liebe Besserungswünsche - aber irgendwie kann ich persönlich so eine Grippe auch geniessen...

    AntwortenLöschen