Montag, 1. Dezember 2014

DA FÜHRT KEIN WEG ZURÜCK




Dieser Tage habe ich im Fernschauen den Bericht über die Fischzucht/Aquakulturen in Norwegen gesehen. Zuchtfisch ist mittlerweile so giftig, dass Ärzte davor warnen, ihn öfter zu essen.
So grauslich und eklig ist das alles.
Dann noch den Bericht über die Maßnahmen zur Beeinflussung des Klimawandels gelesen.
Eingriffe in die Atmosphäre und das Meer werden ausprobiert.
Mit unabsehbaren Folgen für Mensch und Natur.
Wer noch Hoffnung hatte, dass Einsicht einkehren möge,
dass internationale Bemühungen zur Rettung der Erde gemacht werden könnten,
der kann sich weinend in eine Ecke setzen und sicher sein,
die Welt, die wir Jahrtausende lang kannten, wird nie wieder so sein.
Denn Wachstum und Profit sind alles.
Schöne neue Instantwelt.






Kommentare:

  1. :-) schöne Perspektive, hatte ich noch nicht :-)
    Ja den Beitrag habe ich auch gesehen, jetzt weißt du warum ich meine Fische nur vom Waldviertel hole
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
  2. ich habe hier auch einen fischer aufgetan........
    den beitrag werde ich noch ansehen. es ist wie es ist: die menschheit wird von einigen wenigen psychopathen ihrer grundlagen beraubt und alle machen mit.
    auf die eine oder andere weise.
    dir, liebe ingrid, dennoch einen schönen tag.
    hund, katze, maus

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid
    den Beitrag werde ich mir nicht ansehen... das Gehörte reicht mir vollends!
    Bin froh, dass ich bei den meisten Dingen, die ich esse weiss woher sie kommen... was jedoch dem Wahnsinn des immmer mehr, immmmmer schnellller und und und kaum entgegen wirkt...
    Herzliche Morgengrüsse
    Das Bild ist sowas von harmonisch schön, da möchte frau doch gerne ein bisschen länger verweilen!
    Big bisou
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht echt zappenduster aus für die Welt!
    Und dabei denkt man immer, durch Schaden wird man klug - aber vielleicht sind die Schäden einfach noch nicht massiv genug...
    Weinen mag ich trotzdem nicht, weils eh nichts bringt.

    Dir eine gute Woche im Fastparadies Waldviertel,
    lieben Gruss,
    Birgitte

    AntwortenLöschen
  5. diese programme laufen schon lange. mittlerweile wird zugegeben dass geoingeneering gemacht wird. wir sehen es am himmel als chemtrails. da steckt aber noch mehr dahinter. es wird ja immer noch als verschwörungstheorie abgetan. im netz gibt es viele infos darüber bei www.sauberer-himmel .de oder bei www.chemtrail.de.

    AntwortenLöschen
  6. was da wohl noch auf uns zukommt.. glaub so genau möchte ich das gar nicht wissen. da denk ich lieber darüber nach, ob rudi das rentier trotz o-beinen die ganzen geschenke termingerecht ausliefern kann.. aber hübsch ist er natürlich trotzdem
    liebe grüße, maje

    AntwortenLöschen
  7. das passiert mir schon immer wieder
    dass ich mich weinend in die ecke setze
    und mich glücklich preise so alt zu sein...
    derzeit möchte ich kein kleines kind aufziehen
    das foto wie immer exquisit
    liebe grüße
    birgit

    AntwortenLöschen