Sonntag, 14. Dezember 2014

WEIHNACHTLICHES





Ja, ich war in Nizza.
Nordmanntannenverkauf auf der Promenade des Anglais.
Am Meer sieht das exotisch aus.
Die Tage waren schön, schön, schön,
viel Sonne (wenn man davon absieht, dass sie nur ein paar Stunden scheint),
ich habe alles so genossen,
nach der Robinsonade daheim.
Ein paar Bilder kommen noch.
Vielen Dank für eure vielen Kommentare.
Ab jetzt gibt es auch Antworten, wenn nicht wieder irgendwas Unabsehbares dazwischenkommt.










Kommentare:

  1. Beneidenswert dieses Ambiente! Ich freue mich für dich, dass du der Kälte und Unwirtlichkeit für eine kurze Erholungspause entfliehen konntest.
    Tolle Bilder hast du uns mitgebracht, eine Mischung von hohem Norden und "Südsee"...

    Alles Liebe in den Sonntag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, es ist schade, dass es keinen sonnenstrahlenspeicher gibt, aus dem man jeden tag eine kleine funkelnde prise entnehmen kann. so viel wird erfunden, aber die wirklich nützlichen dinge gibt es nicht. ;-)
      alles liebe zu dir

      Löschen
  2. Freut mich, dass die Sonne dort unten war.... Hier im Herzen dominiert ein feuchtes Grau!
    Habe schon die Wintersonnenstrahlenreserven angebraucht...
    Wünsche dir ein sanftes Einleben im Alltagsadvent
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, es war richtig sonnig. und auch recht warm. baden war ich nicht, obwohl einige schwimmer unterwegs waren.
      liebe grüße in deinen sonneimherzensonntag

      Löschen
  3. Nein, wie herrlich, die Weihnachtsbäume vor Meereskulisse. Die Bäume kommen sicher alles hier bei uns aus dem Odenwald. ;-) Jetzt wieder gutes Gelingen im Waldviertel! Mit und ohne Strom.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, sind sicher weitgereiste bäume. sie wollten auch in den süden.
      liebe grüße aus dem ganz normalen waldviertel

      Löschen