Sonntag, 30. November 2014

MINIMALISTISCH MIT KITSCH




 In diesem Jahr musste es sein -
es war mir danach -
Lichter und einen Kitschadventkalender brauche ich.
Obwohl ich grundsätzlich entfeiert bin.
Für die Teekerzen habe ich einfach ein Holzscheit genommen.
Sieht hübsch aus - sehr minimalistisch.
Der Schokokalender soll mir die Zeit bis zur Sonnwende versüßen -
die dunklen Tage werde ich auf der Zunge zergehen lassen.




Kommentare:

  1. So ganz ohne Lichterzauber und nostalgische Gefühle geht die Weihnachtszeit nie ab!
    Und das ist auch gut so. Ich wünsche dir einen frohen und süssen Adventsbeginn!

    Alles Liebe,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. es muss etwas in der luft liegen, hahaha !!! ich habe auch nach langer zeit wieder lichtlein aufgestellt!!! liebe adventliche grüße nach österrich aus norddeutschland ( brrr....kalt und grau!) rrrrrosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du sagst es - an der luft muss es liegen. die ist so kalt und grau. ;-). da braucht man süßes für die nerven und licht für die seele.
      liebe grüße in den norden

      Löschen
  3. Hier liegt das dieses Jahr auch in der Luft, ich hatte gegen meiner sonstigen Gewohnheit ganz viel Lust auf Lichterschmuck. Vielleicht ist es die unruhige Welt um uns herum, die diese Sehnsucht weckt ? Der Wintersonnenwende fiebere ich auch schon entgegen, so viel Dunkelheit ist nichts für mich.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir kommen heuer die tage kürzer vor. es ist ständig dunkel. wenn die sonnwende und die feiertage vorbei sind, dann gehts mir wieder besser. november/dezember sowas von gar nicht meine zeit.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  4. In Finnland oder in Sibirien wollte ich so gar nicht leben, dort dunkelt es noch düsterer.
    Das mit dem Holzscheit schaut direkt nach gediegenem skandinavischen Design aus und unsagbar teuer!
    In Eigenhypnose die Sonne erlebter Reisen nachglühen lassen - wofür hat man sie sonst gemacht!?
    Gleichdezembergrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich möchte auch nicht weiter im norden leben. es ist hier schon dunkel genug. ja, das skandinavische design kann ich dann in den kachelofen stecken.
      alles liebe in deinen sonntag

      Löschen
  5. das sieht sehr edel aus!!
    Ich habe heuer auch keine Lust auf einen "richtigen" Adventkranz und hole mir nur ein paar Zweigerl zu den Teelichtern,
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. seit gestern fällt hier der strom immer wieder aus - da ist der lichtscheit auch praktisch.
      lg zu dir

      Löschen
  6. Hallo Ingrid,
    also die Idee mit dem Holzscheit ist super. Sieht sehr edel aus.
    Ich wünsche dir einen schönen Advent
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deine lieben wünsche. dir auch eine gute zeit!
      lg

      Löschen
  7. Ist das nicht erstaunlich - neulich hatte ich diese Idee, statt Adventkranz Teelichter in ein Stück Holz zu stecken. Leider hat hier niemand die nötigen Werkzeuge oder Fertigkeiten, passende Löcher in Holz zu bohren. Gut gemacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nix gebohrt, nur draufgestellt. nur für räucherstäbchen kleine löcher gebohrt.
      liebe grüße

      Löschen
  8. schaut cool aus der kerzenscheit
    an weihnachten bekommt meine kitschige seite immer oberwasser
    und wie ich heute sah
    der mutter geht es ähnlich ;)))
    bald wird es wieder heller
    allerliebste grüße in die neue woche
    birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für den kitsch hab ich den adventkalender. und als eiserne reserve einen ganz kleinen plastikbaum mit lichtern. der ist wirklich süß. aber normalerweise darf er nicht aus der schachtel. nur alle 10 jahre. :-)
      liebe grüße

      Löschen