Mittwoch, 6. Januar 2016

STUNDE DER WINTERVÖGEL


Was oder wen ich heuer zählen werde, ist noch nicht klar.
 Vogelzählung am Futterplatz ist wieder in diesen Tagen.
Sehr wenige gefiederte Freunde kommen.
Bis jetzt war es warm und kein Schnee,
vielleicht sitzen alle im Wald.
Alle, alle kann die Katze ja nicht gefressen haben,
obwohl so 10 Stück werden es im Laufe eines Jahres schon sein.
Böse Katze.
Jedenfalls bleiben meine kleinen Freunde, die Federbällchen weitgehend aus.


Kommentare:

  1. Toll deine Vogelzähleinrichtung!
    Hoffe, dass sie dich bald beglücken. Hier hat es jedes Jahr mehr Kraniche.... aber die kommen nicht ans Vogelhäuschen!
    Wünsche dir einen königinnenlichen Tag!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kraniche könntest du zu mir schicken! das wäre schön!
      alles liebe in deinen königinnentag

      Löschen
  2. Dein Vogelparadies werden sie schon noch zu würdigen wissen.
    Auch hier ist noch alles ruhig um den "Vogelbaum", allerdings liegt auch noch kein Schnee, was die Sache weitgehend erklärt.
    Dir und der Katze viel Spass beim Zählen! :-)
    Herzlichen Gruss in die Wochenmitte,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die katze muss beim zählen unbedingt dabei sein.
      liebe grüße in deinen königsuntertanentag

      Löschen
  3. Auch bei uns kommen kaum Vögel zum Futterhäuschen, noch weniger als im Vorjahr. Heuer habe ich mir allerdings auch keinen Vorrat an Vogelfutter angelegt, nachdem ich im Vorjahr auf recht viel sitzen geblieben bin. Das kleine Küberl Streufutter und die paar Meisenknödel werden die Gefiederten aber hoffentlich auffuttern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn es kälter wird und wenn es schneit, werden sie kommen. aber jetzt haben sie es nicht nötig.
      liebe grüße

      Löschen
  4. Bei uns sind massenhaft Amseln, Spatzen und Meisen da, sonst nur ein paar Grünlinge...
    mag am mangelnden Schnee und an den Katzen liegen
    LG Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. amseln und spatzen gibt es bei mir gar nicht. heuer ist der futtertisch im wald anscheinend reich gedeckt.
      lg

      Löschen
  5. die drei spatzen

    in einem leeren haselstrauch,
    da sitzen drei spatzen, bauch an bauch.

    der erich rechts und links der franz
    und mittendrin der freche hans.

    .....

    ob man die am nächsten tag auch wieder erkennt?

    im waldviertel wars richtig winterlich
    und sonnig
    ein wintertraum
    allerdings nur kurz
    die sternsinger haben mich auch beglückt
    gggg
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der spruch ist nett.
      ja, die tage sind recht schön und das wetter ist ok. heute war es warm und sonnig. und das bisserl schnee verschwindet. ein winter ohne schaufeln. ;-)
      liebe grüße

      Löschen