Mittwoch, 6. Mai 2015

NATÜRLICH



Durch den Feldstecher  verkehrtherum geknipst.
Mein Fotografieren liegt sowas von brach.
Durch den schönsten Frühling gefahren,
und ohne Bild heimgekommen.
Der Abend war so warm,
man konnte draußen sitzen und zur Kenntnis nehmen, was sich auf der Wiese tut.
Schwangeres Reh und Hoppelhasen gesehen.
Und die Vögel singen in allen Tönen.
Damit ich nicht auf ewig vogeldumm bleibe,
bin ich Mitglied bei Birdlife geworden.
Die gefiederten Kleinflieger liegen mir wirklich am Herzen.
Und vielleicht lerne ich etwas dazu.
Weil eigentlich erkenne ich ja nix, was da tönt und flötet.





Kommentare:

  1. Erstaunlich, was du alles mit und ohne Feldstecher zu Gesicht bekommst. Ja, was Natur anbelangt, sitzt du in der ersten Reihe!
    Und deine Katze auch. Vielleicht will sie ja auch Mitglied bei Birdlife werden, so aufmerksam, wie sie das Vogelleben beobachtet... :-)

    Lieben Morgengruss aus dem Dauerregen,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du glaubst, die haben mitgliedschaft für katzen auch?
      bei mir war heute nacht das erste gewitter!
      liebe grüße in deinen regentag

      Löschen
  2. Deine Katze würde sich über eine Mitgliedschaft sicher freuen - die Frage ist, wie das die Vögel finden ;)

    Alles Liebe an dich und die Katze,
    nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, um jeden vogel, der von der katze gemördert wird, ist es schade. also, darf sie doch nicht mitglied werden.
      liebe grüße in die stadt

      Löschen
  3. Also so ganz brach liegt dein Fotoapparat nun doch nicht!
    Einen lieben Gruss von Vogelfreundin zu Vogelfreundin!
    Hier auf dem Hof werden Katzen nicht aufgenommen bei Birdlife und Elstern und Krähen werden primär auch ausgeschlossen!

    Herzliche Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du hast strenge aufnahmebedingungen. dein hof ein vogelparadies!
      liebe grüße zu dir

      Löschen
  4. ich würde die vögel auch gerne noch besser erkennen, vor allem am gesang. leider hab ich für vogelgezwitscher ein ganz schlechtes gedächtnis ... hab gestern einen turmfalken gesehen, der über dem park gekreist ist, den erkenn ich wenigstens!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. geht mir genauso. eigentlich kenne ich gar nix. den kuckuck und tauben - die sind leicht zu merken.
      liebe grüße

      Löschen
  5. Liebe Ingrid,
    ein wundervolles Fotos.
    Bei uns war auch wieder eine Wanderung des Nabu, damit man
    die vielen Vögel an ihren Stimmen erkennt. Das ist immer sehr
    lehrreich und wunderschön.
    Einen schönen Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das finde ich toll. möchte ich auch gerne machen.
      alles liebe zu dir

      Löschen