Donnerstag, 7. Mai 2015

DAS UND DIES UND EHER NIX


Eigentlich fällt mir nix ein, was ich euch erzählen könnte.
Die Tage plätschern vor sich hin -
Jahreskreisel.
Keine Fotos, keine Worte.
Auto war in der Werkstatt und ich bin mit einer alten Klapperkiste durchs Waldviertel gekurvt.
Recycling: Dinge zur Caritas gebracht
und total kleidermäßig zugeschlagen.
Dinge gekauft, die ich sonst nie kaufen/tragen würde.
Einen Dirndlleiblrock (trage keine Tracht), aber so schönes Leinen, dass ich nicht daran vorbei wollte.
Die erste Zecke hat mich gebissen, so klein, dass sie kaum zu entfernen war.
Gewitter in der Nacht, und danach der helle Mond.
Alles gut.

Kommentare:

  1. Ja, der Jahreskreisel..........dreht im "Affenzahn"!
    Ich las sehr wohl, dass die Blaubeeren blühen. Bitte weiter beobachten! ;-)
    Es soll hier auch welche geben, der Nachbar hat sich als Kind sein Fahrrad davon zusammen gespart. Aber so ganz rückte er nicht mit der Sprache raus, wo sie nun stehen.
    M. wünscht einen schönen Waldvierteltag

    AntwortenLöschen
  2. ja, auch die pilzplätze verrät keiner. :-)
    aber wenn er ein fahrrad kaufen konnte, müssen es ganz schön viele sein.
    alles liebe zu dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, das war vor 50 jahren, das mit dem fahrrad. jetzt geht er in rente! :-)

      Löschen
  3. Wenn man im Dirndlleiberl durchs Unterholz streift,
    dann wohl mal die Zecke kneift :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dirndl lässt die zeckenliebhaberin erkennen.
      liebe grüße

      Löschen
  4. Lassen wir es gewähren, das Leben, mit Höhen und Tiefen - und manchmal auch mit willkommenen, unspektakulären Flächen!

    Lieben Abendgruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, man muss die tage nehmen, wie sie fallen.
      alles liebe in deinen abend

      Löschen
  5. Hallo Ingrid,
    was mir so auffällt bei dir, du schreibst ja exakt immer um 05:00 Uhr deine Beiträge, du bist wohl eine Lerchenfrühaufsteherin, da kommt
    es bei mir gar nicht so wenig vor, um diese Zeit erst ins Bett zu gehen. :lol:
    Du schreibst oft von einem Moped, was hast du denn da für ein Töffdöff??
    Wünsche dir ein ereignisreiches Wochenende.
    VG
    Oskar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. startzeitplanung heisst das geheimwort.
      moped ist honda. schaut aus wie ein roller, nur langsam. :-)
      alles liebe zu dir

      Löschen