Freitag, 22. Mai 2015

BRENNA TUAT'S SCHON LANG


Regenoutfit, Hut statt Schirm

An einem dieser Regentage war ich in der Bezirksstadt im Kino.
Hubert von Goisern - Brenna tuat's schon lang.
Ja, hat mir gefallen.
Ich mag Lebensgeschichten.
Ziemlicher Macho.
Wenn man die eigenen Träume lebt,
sie in den Vordergrund stellt,
rücken Beziehungen in die zweite Reihe.
Etliche verrückte, extreme Dinge hat er gemacht.
Er meint, dass es für ihn wichtig sei,
mit dem Leben verschwenderisch umzugehen.
Und so wird er alt.


Kommentare:

  1. Man muss dem inneren Brennen Nahrung geben, nehme ich an...
    Toll, die Bilder mit Charme, Hut und Melodramatik!

    Herzliche Grüsse in den Freitag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ohne schirm, mit charme und melone .... :-)
      liebe grüße in den morgen

      Löschen
  2. diese leidenschaft, mit der er seine musik lebt, mit der er verkrustete (volksmusik-)strukturen aufbricht! der seit vielen jahren kein blatt vor den mund nimmt. ein ganz grossartiger musiker! (macho hin oder her, ich muss ja nicht mit ihm zusammenleben ;-)). leider läuft der film hier in der gegend (noch?) nicht.
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  3. den film gibt es sicher irgendwann im fernsehen. hat mir gut gefallen. und die musik höre ich auch recht gerne.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. ein künstler mit profil,
    ein künstler mit meinung,
    ein künstler mit politischem statement.
    kein systemtrottel
    er polarisiert und das ist gut!
    schone feiertage
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dir auch schöne tage im regen. vielleicht kino?
      liebe grüße

      Löschen
  5. Im Juli werde ich seinem Auftritt hier in Mainz beiwohnen, zum wiederholten Male.
    Woran machst du das mit dem Macho fest?
    War Ludwig Hirsch auch einer? (Der Wecker mal auf jeden Fall).
    Gruß von Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. macho: ist ein eindruck. hab so ein schiffskonzert gesehen, da waren frauen nur schmückendes beiwerk. und im film kommen sie auch nicht vor. vielleicht ist egomane richtiger. aber sicher hat er beziehungsprobleme. wie auch immer: egal. ludwig hirsch: keine ahnung. hab den immer so als lieben, sanften, traurigen eingeschätzt.
      liebgrüße aus dem regen

      Löschen