Donnerstag, 9. April 2015

TÄUSCHUNG



Man wartet darauf,
dass alles was schlecht ist,
irgendwie/irgendwann besser wird.
Dabei wird oft das Schlechte noch schlechter,
aber inzwischen hat man sich an den Zustand gewöhnt
und glaubt man sei im guten Bereich.
So ist alles relativ.




Kommentare:

  1. leider hast du recht. obwohl ich gerade eine phase des besserwerdens erlebe, aber eben aus dem ganz schlechten heraus. quasi auf schlechterem niveau.
    wann sind die heidelbeeren reif, liebe ingrid, also regulär meine ich. ich habe mir fest vorgenommen, eine heidelbeerüberfressaktion in mein leben einzubauen bevor es vorbei ist. bitte halte mich auf dem laufenden! :-)
    einen schönen tag mit katze und wald
    wünschen hundkatzemaus aus dem paradies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. august?? weiß es nicht genau. heidelbeeren sind so gesund. ich hab ja im vergangenen jahr immer 5 liter gläser in tschechien gekauft und wirklich, wirklich viel gegessen.
      liebe grüße zu dir

      Löschen
  2. Ja, man gewöhnt sich auch an unhaltbare Zustände. Manchmal ist das gut und manchmal fatal.

    Hab einen relativ guten Tag!
    Herzliche Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ziemlich verwirrend ist der mensch. oder verwirrt.

      alles liebe aus der sonne

      Löschen
  3. Da kann ich mich Brigitte nur anschließen - das Bild nach einem sehr guten Bereich aus :)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen