Montag, 30. März 2009

AUSZEIT

Ich fahr ja nicht weit,
nach all dem Stress der letzten Monate
kann ichs wirklich gut gebrauchen.
Die letzten Tage waren Anstrengung
hab nochmals die ganze Kraft gebündelt und allen Willen aufgeboten
bis zur letzten Minute gezittert,
dass es doch nicht klappt -
jetzt freu ich mich narrisch
werde sicher mal 3 Tage nur schlafen.
Ich fahr auf Kur
an die Donau.
Mag ich sehr,
dort gibts Störche
Auen
schöne Schlösser
Römerausgrabungen
Heurige
den Neusiedler See
Ungarn und Slowakei ums Eck
vielleicht einmal Segelfliegen
vielleicht Segelbootfahren
Kurschatten?
und die stärkste Schwefelquelle Österreichs.
Danke für eure guten Wünsche -
ich werde mich mit Fotos (hoffentlich)
und Geschichten einstellen.
Es soll keine Abwesenheitskatastrophen geben.
Mein Gefühl ist gut.

Kommentare:

  1. liebe ingrid, das ist eine gute idee, finde ich und wünsch dir sonnenwarme tage für körper, geist und seele. und bei soviel sonne müsste sich eigentlich auch ein angenehmer kurschatten ausgehen :))

    mit lieben grüssen, rena

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid!
    Ich wünsch Dir alles Gute,
    Erhole Dich gut,
    und tu, was immerDir Freude macht!

    Ganz liebe Grüße
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  3. Alles Liebe und gute Erholung! Der Wetterbericht ist auch gar nicht so schlecht!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid!
    Ist es Bad Deutschaltenburg?
    Landschaftlich konträr zu dem wild/lieblichen Waldviertel.
    Schöne Tage und Erholung pur!
    Lieben Gruß
    Heide (die stille Mitleserin)

    AntwortenLöschen
  5. sie ist weg weg und ich bin wieder allein allein... giggle
    hab eine wundervolle sonnige frühlingszeit
    allerliebste grüße birgit

    AntwortenLöschen
  6. Grejazi geht auch in den nächsten Wochen irgendwann für längere Zeit in Reha weiter weg. Ich gönn's ihm und dir auch!

    AntwortenLöschen
  7. danke für all eure wünsche. mir gehts ganz wunderbar und ich hoffe, es bleibt noch eine weile so. ja, ich bin in bad deutschaltenburg.

    AntwortenLöschen