Mittwoch, 18. Mai 2016

DAS UND DIES


Wenn ich sehen will, wie die Zeit vergeht,
brauche ich nur meinen Tiefkühlschrank ausräumen.
2013 war gestern.
----
Sowas von kalt und grau waren die letzten Tage.
Graupelschauer.
Irgendwie fühle ich mich auch stimmungsmäßig so.
Innere Graupelschauer.
----
Üblicherweise blühen zum Muttertag die Apfelbäume bei mir.
Heuer sind sie gut 2 Wochen später dran.
Zuerst war alles früher, jetzt ist früher später.
Nur das Gras wächst und wächst.
----
Mit meinem Chaos habe ich mich arrangiert.
Strafe es mit Nichtbeachtung.
----
Positiv ist, dass alles wieder auch anders wird.
Man darf nur die Hoffnung nicht aufgeben.



Kommentare:

  1. Das wird alles anders. Sobald der Sommer da ist. Der Hahn weiss das auch - glaube ich! :-)
    Alles Liebe und viel Sonnenwärme wünsche ich dir,
    herzlich,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. heute scheint die sonne und es hat 3 grad. :-)
      das rollerwetter kommt.
      liebgrüße zu dir

      Löschen
  2. In dem Fall ist es besser, dass die Apfelbäume bei dir noch nicht blühen. Bei uns im burgenländischen Garten sind alle Obstbaumblüten erfroren und wir werden nichts ernten können. Also nicht ärgern, sondern freuen :-).
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Dass du nicht versommersauerst, dessen bin ich mir sicher.
    Der Hahn scheint ein stolzer zu sein. Meine alten Eltern hatten mal einen lieben, der hieß "Herbert" und einen sehr aggressiven, bösen Hahn, den nannten sie "Hitler".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, werde nicht versauern. ;-)
      der hahn sieht aus, wie ein richtiger hahn aussehen soll.
      lg

      Löschen
  4. glückliche hühner...wie schön.
    erst die eier schmecken gut.

    meine mutter hatte auch viele exemplare .
    die durften auch rund ums haus.....
    heuet kann ich solche eier teuer kaufen!

    tja die kühltruhe......
    als mein vater starb,räumte ich auch die kühltruhe aus.
    eas ich da fand!!
    da waren enten und gänse eingefroren seit jahren!!

    ich entsorgte dies im wald bei mir...
    zum verwesen.
    nachbars hund legte mir eine davon wieder vor die tür und schaute mich blöd an...
    das hieß....die schmeckt mir auch nimmmer.

    da musste ich lachen.

    es war eine riesenkühltruhe.
    lang ists her
    lg
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na, so schlimm war das gefrorene bei mir nicht. eis vom vergangenen jahr und so zeug.
      lg

      Löschen
  5. Ich wollte dir auch sagen, dass es gut ist, wenn die Obstbäume die Kälte noch kurz abwarten.....
    ....einen netten Hühnerzirkus hast du da gefunden. Gell Hühnern und natürlich auch Hähnen könnte man stundenlang zuschauen!
    Gute Nacht
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, so hühnerhöfe sehen nach heiler welt und wie im bilderbuch aus.
      liebe grüße zu dir

      Löschen