Sonntag, 30. September 2012

GOLDFARBENE TAGE


Goldfarbene Tage
die mit nichts sonst
nur mit Genuss gefüllt werden wollen
denen es genügt
wenn Mensch nach reichlichem Essen
in der mildwarmen Herbstsonne sitzt
und die satte Zufriedenheit
übermächtig werden lässt


Kommentare:

  1. Ja, lassen wir unsere Zufriedenheit übermächtig werden! Unter deinem herrlichen Herbstbaum kann ich mir eh nichts Anderes vorstellen als zufrieden und glücklich hinauf zu schauen in die Blätterkrone...

    Alles Liebe und Schöne in deinen Sonntag!
    Morgengruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. schau ma mal, ob uns der zufriedenheitsvorsatz heute gelingt!
    alles liebe zu dir

    AntwortenLöschen
  3. und ich mache auch mit bei der
    zufriedenheitsanstrengung
    sitzen unterm ahorn
    dem gelben dem roten
    und nichts ändern wollen
    so und nicht anders

    rosadora
    grüsst herbstlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dein tag war wohl wunderbar zufrieden!
      ganz liebe grüße in deinen abend

      Löschen
  4. "wenn Mensch nach reichlichem Essen
    in der mildwarmen Herbstsonne sitzt
    und die satte Zufriedenheit
    übermächtig werden lässt"

    Das ist eine der schönsten Umschreibungen für ein Mittagsschläfchen, die ich je gelesen habe. Bloss sollte man das wirklich nur in der Waldviertler Herbstsonne so machen. Bei mir führte das einmal in südlicheren Gefilden zu einem massiven Sonnenbrand im Gesicht. ;-)

    LG in Deinen Abend!
    Bernhard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ein nickerchen im sonnenwarmen ungefährlichen kann auch drin sein.
      lg in die neue woche

      Löschen