Dienstag, 11. September 2012

EINE PFANNE

Vor einigen Wochen habe ich beim Trödler eine neuwertige Pfanne billig erstanden.
Ich bin ja keine Köchin, aber schnelle einfache Gerichte gibt es bei mir doch.
Das gute Stück ist aus Dänemark und heisst Titanum.
 

Seit ich sie habe, verwende ich keine andere.
Ich sag ja immer: frau/man muss nicht kochen können.
Auf das Werkzeug kommt es an.
Übrigens benutze ich auch gerne Gusseisentöpfe.
 Das Zubereitete bekommt darin eine andere Qualität.

Kommentare:

  1. Vollkommen richtig, Ingrid - mit gutem Küchenwerkzeug kocht es sich einfach besser. Mutti hat eine gut 65 Jahre alte Emailrein. Schön ist sie nimmer (nicht ausgeschlagen!), aber in keiner anderen Form wird Reisauflauf so gut. Fürs schnelle Schnitzerl verwende ich auch eine unbeschichtete Gusseisenpfanne, für Schweinsbraten und Co einen emaillierten Gusseisenbräter.
    Küchenwerkzeug-Fetischistin :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich, dass du meisterköchin mit mir einer meinung bist. ich liebe gusseisen. daraus schmeckt alles viel besser. aber diese neue pfanne ist auch super. sehr schwer.
      lg in deinen tag

      Löschen
    2. Ja, schwer sind sie wirklich, ersparen aber die Muckibude :-)

      Meisterköchin? - nicht wirklich. Ich koche gerne, aber ganz ohne küchentechnischen Schnickschnack. Mir würde nie im Leben einfallen, selber stundenlang Jus zu brutzeln oder Reduktionen aus was auch immer zu köcheln. Einfache Hausmannskost, gute Qualität der Zutaten, meine Kräuteln und Gewürze und passt schon.

      Löschen
  2. Ja, ja, die Pfanne macht die Köchin. Das ist sicher ein tolles Instrument. Aber mir ist es dann doch ebenso wichtig, dass etwas Leckeres hinein kommt...

    Dir einen ideenreichen, kulinarisch hochstehenden Tag, Ingrid!
    Und guten Appetit!

    Liebe Morgengrüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dass der inhalt lecker sein muss, das ist ja klar.
      habs fein heute!
      liebe grüße in deinen morgen

      Löschen
  3. Eine gute Gusseisenbratpfanne ist eine Begleiterin für's Leben ; )
    Wünsche dir einen feinen Tag mit einem schmackeligen Mittagessen
    ♥-liche Grüsse Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaube, das mittagessen wird heute beim wirten sein. den letzten schönen sonnensommertag genießen.
      liebegrüße in deinen wunderbaren tag

      Löschen
  4. darüber habe ich noch nie nachgedacht.. vielleicht sollte ich beim nächsten flohmarktbesuch mal mehr augenmerk auf die töpfe und pfannen richten und mir auch eine "begleiterin fürs leben" zulegen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gusseisen hält die wärme länger und gibt sie anders ab. die speisen schmecken runder. kriegen mehr "feuerenergie", sag ich jetzt mal.
      lg zu dir

      Löschen
  5. Ohh ja!!! Da kann ich nur zustimmen.
    Welche Vorstellung, meinen Gulasch nicht im gusseisernen Brater machen zu können...einmal bei meiner Schwester in INOX versucht: kein Vergleich! Es war einfach kein Gulasch :D

    Viele gute schnelle Gerichteideen wünsche ich Dir!
    Liebe Grüsse.
    bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hätte nicht gedacht, dass es so viele gusseisen-fans gibt. aber wie du schreibst - einmal daran gewöhnt und man mag nix anderes mehr.
      alles liebe in deinen tag

      Löschen
  6. Oh ja, ich kann Sie gut verstehen. Mir ist bei einem Flohmarktbesuch auch einmal eine Gusseißenpfanne untergekommen. Seither ist sie meine liebste Bratpfanne. Für alles.

    Viel Freude weiterhin mit Ihrem Neuerwerb vom Flohmarkt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja. wenn es ein schnäppchen war, hat man noch viel mehr freude damit.
      lg

      Löschen

  7. offensichtlich kochen damit die TitannInnen !! dann passt sie vermutlich gut zu dir und deshalb gelingt auch alles damit.........

    na dann, es ist nie zu spaet, neue dinge zu lernen, so weiterhin viel spass beim kochen (lernen)

    lg

    AntwortenLöschen