Montag, 5. März 2012

ZARTFARBEN

Wenn Nebelschleier zarte Farben zeichnen
verschwimmen
Konturen
zu Bildern
der Schönheit und Zufriedenheit

Kommentare:

  1. Wie im Märchen ♥ Wunderwunderschön!

    Einen schönen Wochenenbeginn wünsch ich dir!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. nima:
    danke.
    dir auch einen guten start in die neue woche!
    liebe grüße in die stadt

    AntwortenLöschen
  3. Solche natürlichen Weichzeichner sind wunderbar.
    Das gibt dem Dasein eine gewisse Feinheit und Süsse.
    Hab eine angenehme Woche, Ingrid!

    Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. brigitte:
    ja, manche stimmungen sind einfach schön.
    lg in deinen wochenstart

    AntwortenLöschen
  5. Zartwildkaltromantischtraumhaftschön....
    ♥-liche Grüsse und hab einen dynamischen Wochenstart!
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  6. smilla:
    danke.
    ja, der wochenstart war schon gut. hat mit holzsägen angefangen.
    lg zu dir

    AntwortenLöschen
  7. holzsägen? du? perfekt.
    hallo, du liebe!
    irgendwo hatte ich bei dir gestöbert und wunderschöne seen entdeckt. wo sind die und wie geht es ihnen? sind sie schon aufgetaut? haben sie eine googleanschrift?
    du schriebst von sauberstem wasser. das ist das schönste der welt, mein persönliches paradies.
    mein kleines ersatzparadies ist hier:
    pulvermühlenteich, zwischen A1 und Umschlagbahnhof maschen in seevetal. leider sind von jahr zu jahr mehr frevler zugange.
    m. wartet auf badewetter

    AntwortenLöschen
  8. Zauberhafte Bilder liebe Ingrid......
    Sei lieb gegrüßt
    Rosi

    AntwortenLöschen
  9. manuela:
    alle waldvierteler teiche und seen haben trinkwasserqualität. und die kleinen haben noch eine dicke eisschicht.
    fein, dass du auch dein persönliches paradies hast.
    lg in deinen tag

    rosi:
    danke. ja, manchmal sind die naturstimmungen vom feinsten.
    lg zu dir

    AntwortenLöschen