Donnerstag, 12. Januar 2012

VOM SPORT

Jetzt habe ich es doch auf die Loipe geschafft.
Alles hat gepasst, Schnee ok, Wetter ok.
Zweimal bin ich umgefallen, einmal aus Neugier, einmal aus Erschöpfung.
Das ewige Couchpotatodasein bleibt nicht ungestraft.
Wenn die äußeren Umstände ansprechend bleiben,
kann man das öfter versuchen.
So schön sind die stillen Waldlichtungen, nur von einigen Tierspuren durchzogen
Nächstens nehme ich die Knipse mit, aber dann darf ich nicht umfallen.
Das Fallen ist nicht so schlimm, viel mühsamer ist das Aufstehen, weil ich die Brettln nicht abschnallen will ...
Ach herrje, nie wieder will ich Altwerden.

Kommentare:

  1. Die sehen aber gefährlich schnell aus!!
    Du bist bestimmt wie ein junger Hase über die Waldlichtung gebrettert....
    Freu mich jetzt schon auf das Langlaufgeknipse!!
    Viel Spass trotz allem
    ♥-lich Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. smilla:
    nein, keinesfalls junger hase ...
    schau ma mal, ob es fotos geben wird.
    lg in deinen tag

    AntwortenLöschen
  3. ich wünschte, ich könnte das auch - skifahren... beneide dich ein wenig. hier liegt allerdings kein schnee.
    auf die fotos freue ich mich auch. alles mit deiner kodak?

    schöne grüsse
    rosadora

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich ja, dass du dich jetzt doch für den Winter erwärmst! Und alt wirst du ja wirklich nur einmal!

    AntwortenLöschen
  5. rosadora:
    ich fotografiere praktisch nur mit der kodak. nikon ganz selten. ich fahre praktisch schon fast mein ganzes leben ski und möchte es nicht aufgeben.
    lg in deinen tag

    kvinna:
    wie immer hast du recht. altwerden geht nur einmal.
    ja, ich gewöhne mich an den winter. jetzt ist seit einiger zeit alles weiß und das ist ja auch nicht so unhübsch.
    lg zu dir

    AntwortenLöschen
  6. Du hast Recht das ist ger nicht so unhübsch, und gewiss bist du auch nicht so unjugendlich und Skifahren hält eh jung und sportlich. Also ran an die Bretter und den Fotoapparat - du kannst ihn ja in eine wasserdichte Tüte stecken.
    Schöne Grüsse ins Schneeland,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Brigitte:
    Ja, wenn man sich ans Weiße gewöhnt hat, dann ist es ohnedies hübsch.
    Fotos, schau ja mal.
    Lg zu dir

    AntwortenLöschen
  8. ... wer nicht alt werden will, muss jung sterben! Bitte nicht!!!
    Mach's beste d'raus, die ureigenste Perspektive, die aus Deinem Blog schaut, finde ich sensationell - und zeigt von gelebtem und reflektiertem Leben.
    Einfach toll, bitte weiter so!

    Sabine,
    die auch gerade 'gut altern' übt ;)

    AntwortenLöschen
  9. ja, war auch feinstes Laufwetter, nur ein bisschen eisig wars bei mir.
    und für Fotos hab ich da meistens keine Zeit. Weil mein heuriges Motto ist doch Sport,.......!
    Lg Elfi

    AntwortenLöschen
  10. sabine:
    danke für deinen lieben kommentar.
    das mit dem jung sterben habe ich bereits verpasst!
    schneegrüße zu dir

    elfi:
    vielleicht treffen wir einmal auf der loipe aufeinander!
    schneetreibengrüße

    AntwortenLöschen