Sonntag, 22. Januar 2012

PRINZESSIN AUF DER ERBSE

In den dunklen, kalten Wintertagen hat mein armes Kätzchen die Wahl zwischen dem rosa Himmelbettchen -das Moskitonetz ist ganz löchrig, weil ab und an kann man die Krallen einhängen - oder dem grünen Kachelofen. Beides passt vorzüglich zu ihrer grauen Fellfarbe.
Ein bisserl Katzenyoga für zwischendurch.

Kommentare:

  1. Ja, der Katzenhimmel auf Erden sind viele...

    Liebe Grüsse zu euch Prinzessinnen,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Die Prinzessin ist wahrlich nicht zu vertuschen und der erweiterte Drehsitz beeindruckt mich tief....
    ♥-liche Grüsse zu euch ins Winterviertel
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. brigitte:
    danke für die prinzessinnengrüße.
    alles liebe für deinen sonntag

    smilla:
    ja, anmutiges katzenyoga. die minimierten bewegungen in der winterstarre.
    schlechtwettergrüße zu dir

    AntwortenLöschen
  4. ich hab den prinz dazu. der treibts ähnlich...
    glück, so ein tier zu haben.
    schöne grüsse
    rosadora

    AntwortenLöschen
  5. rosadora:
    den katzen geht es bei uns so gut. sie müssen wirklich adelig sein.
    lg zu dir und dem prinzen

    AntwortenLöschen
  6. katze möcht ich sein bei dir...
    sonntagsgrüße
    birgit

    AntwortenLöschen
  7. birgit:
    ja, das möchte ich auch sein ...
    lg in deinen sonntag

    AntwortenLöschen
  8. Oooooh ♥ Aber so ein Plätzchen am Kamin hätte ich jetzt auch gerne (solche Körperverrenkungen kann ich aber leider nicht ;)

    Liebe Sonntagsgrüße aus der großen Stadt, nima

    AntwortenLöschen
  9. im nächsten leben werd auch ich katze bei dir!
    liebste grüß ins hochland
    ursula

    AntwortenLöschen
  10. nima:
    ein plätzchen auf der ofenbank gibts auch unverrenkt.
    schlechtwettergrüße nach wien

    ursula:
    ja, katze bei mir - da hat man das große los gezogen.
    alles liebe!

    AntwortenLöschen