Samstag, 10. Juni 2017

ALTE BÄUME


 
Rosenhof bei Sandl.
Hier stehen noch alte Bäume.
Und sie werden geschätzt und erhalten.
Balsam für meine wunde (Baum)seele.
Vielleicht muss man dem Alten und der Tradition verpflichtet sein,
um den Wert der Riesen zu erkennen.
Das kann man von den kleinen Gemeindebürgermeistern nicht erwarten.
Aber in Schlossparks und manchen Forstgütern sind sie noch zu finden,
diese Geheimnisträger der Zeiten.
 





Kommentare:

  1. Wunderschön sind sie, diese altehrwürdigen Bäume. Und das Verbotsschild zeigt, dass da wirklich Sorge getragen wird zu ihnen. Alle Achtung.
    Zum Glück - für uns, die dein Blog freudig besuchen - darf man sie noch fotografieren.
    Herzlichen Gruss in den Tag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nachdem hier in den letzten jahren alle alten bäume aus haftungsgründen gefällt wurden, bin ich immer glücklich, wenn ichnsehe, dass sie noch irgendwo geschätzt werden.
      liebe grüße in deinen tag

      Löschen