Dienstag, 26. April 2016

LIEBE LIEGT IN DER LUFT

 
Gerade sind viele Rehe ums Haus.
Gruppen.
Böcke miteinander.
Und eine Geiss dazwischen.
Was ich noch nie gesehen habe: die Tiere küssen sich.
Berühren einander freundschaftlich mit den Äsern.
Eine Wolke von Liebe und Zuneigung liegt immer über der Welt.
Neben all den anderen Energien,
wie Hass, Mord, Furcht .....
Bäume, Pflanzen, Steine, Lebewesen sind einander freundlich zugetan.
Sind in Harmonie.
Bilden eine Gemeinschaft, eine Symbiose.
Ein Gefühl vom verlorenen Paradies kann man bei diesem Anblick bekommen.
Deswegen heilen Wald, Berge, Wasser, Natur uns Menschen.
  

Kommentare:

  1. Da kann ich nur nicken und staunen. Lass dich bezaubern, Ingrid! Und uns damit mit deinen Fotos.

    Schönen Gruss ins Waldparadies,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. pünktlich erscheinen die rehe täglich. wirklich nett.
      liebe grüße zu dir

      Löschen
  2. schön geschrieben und macht froh!!
    lg

    AntwortenLöschen
  3. die natur funktioniert perfekt...
    wennn da der mensch nicht wäre und alles stören würde....

    wären wir im paradies??
    ein aufenthalt in der natur lässt hohen blutdruck normal werden....
    stress abbauen.....
    wer hat interesse an dem wahnsinn der abgeht?...
    teile und herrsche heißt das prinzip.....

    auch bei mir am waldrand habe ich zahlreiche rehe äsen gesehen......

    die großen hören auf zu herrschen,
    wennn die kleinen aufhören zu kriechen.
    (friedrich schiller)

    sind wir guter dinge
    trotzdem
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du meinst ohne menschen wäre paradies auf erden?
      vielleicht.
      liebe grüße

      Löschen
    2. der mensch ist der zerstörer.
      ohne menschen würde sich die natur selber regeln.
      die welt würde verschwinden......
      die künstliche

      übrig blieb die ...erde
      der planet
      aber das ist ja unsere heimstätte
      und wir gehen so arg damit um

      aber wir dürfen es eh ausbaden

      es ist sichtbar und spürbar

      gute nacht
      hibisca

      Löschen