Mittwoch, 13. April 2016

DIE ZEIT DER DINGE

Die Dinge halten mich auf Trab.
Das Auto bockt herum,
Kleinigkeiten, aber ich bin beschäftigt.
Die Marder wollten auch ein Stück von Kabel und Muffen -
und ich dachte immer, wir seien befreundet! Naja, wahrscheinlich läuft Marderfreundschaft anders!
Jetzt habe ich den Motorraum mottenkugelbeduftet.
Schau ma mal.
Ohne fahrbaren Untersatz bin ich in der Einsamkeit gar nix,
also ums Vierrädrige muss ich mich gut kümmern.
Alle Rechner endlich weggebracht,
weil ja da auch nix mehr geht.
Der gute Computer-Reparierer ist Kleinkind/Hausbau/Neufrau/überausgelastet.
Und ständig passiert etwas Neues -
ich komme mit dem Ärgern gar nicht nach.



Kommentare:

  1. Nie kann etwas bleiben, wie es ist. Furchtbar.
    Und wer weiss, vielleicht mögen die Marder sogar deine neue Duftnote am Auto...
    Schönen Gruss in den blühenden Tag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nie, nie, nie haben die marder mein auto gefressen. aber jetzt. tja, kann man nix machen.
      alles liebe in deinen tag

      Löschen
  2. Du verpaßt dem Motorraum eine neue Duftnote. Ich halte dir fest die Daumen, dass sich die Marder davor ekeln.
    Und immer alles in Bewegung und wieder Neues, wieso soviel zum Ärgern? Ich weiß nicht, was das immer wieder für ein Phänomen ist. Du hast jedenfalls mein aufrichtiges Mitgefühl.
    Ein blühender Kirschzweig?
    Liebe Grüße
    Ganga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich halte auch die daumen. ganz schön teuer ist die beisserei.
      kirschzweig - denke, ja.
      liebe grüße

      Löschen
  3. thats life !!
    der marder braucht noch hundehaare(vielleicht beim hachbarhund klauen) im zitronennetz.

    gg
    die ameisen sind noch nicht gekommen???
    alle antiameisenmittel ausprobieren...

    ggg
    tja,der nachbar ist auch kein übermensch.
    die fleißigen waldviertler sind dauerbelastet.

    also wenn ich mit marchfeldmarderspruen im waldviertel mich einfinde,
    glaubt der hiesige marder ,er muss besonders toll sich zeigen.
    und umgekehrt
    scheißt und brunzt aufs auto
    sehr lustig!
    aber die sonne ist da

    lg
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. keine ameisen heuer. und aufs auto geschissen hat der marder auch.
      liebe grüße

      Löschen
  4. Liebe Ingrid,
    Marder und Autos - das ist eine ganz besondere Beziehung.
    Aber nicht ärgern. Es wird alles wieder besser.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auf die besondere beziehung verzichte ich gerne. :-)
      alles liebe zu dir

      Löschen
  5. mein aufrichtiges mitgefühl
    lg birgit

    AntwortenLöschen