Samstag, 13. April 2013

VON DEN TECHNIKGEISTERN

Meine Geräte-Störungen haben sich alle beheben lassen.
In einem halben Tag war es erledigt.
Heizung, Internet und Auto funktionieren wieder.
Ich glaube ja, dass die Dinge ein Eigenleben haben.
Sie nur scheinbar starr und unbewegt auf Gebrauch warten.
Irgendwelche Technikgeister wohnen in ihnen.
Ich habe das zum überaus netten Telekommann gesagt,
und er hat mich völlig erstaunt mit seinen kugelrunden dunklen Augen angesehen.
Aber niemand wird mich von der Meinung abbringen.
Wie kann ich es sonst erklären,
dass ich mit leuchtenden Autowarnlichtern die 40 km zur Vertragswerkstätte gefahren bin,
im Ort vorher habe ich noch etwas eingekauft
und dann waren die Lichter wieder weg.
Der Computer in der Reparaturannahme meinte: "Keine Fehlermeldung."
Wenn da keine Geister unterwegs waren, was dann?
Und sie wollen deine Energie, deine Zeit und manchmal auch dein Geld.

Kommentare:

  1. und ob die dinge ein eigenleben haben
    das sehe ich auch so
    unsere welt lebt in all den dingen
    auch in der technik
    die geister die wir riefen
    nun werden wir sie nicht mehr los

    ich hoffe es ist alles wieder voller energie

    schöne grüsse
    rosadora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die energie läuft in den richtigen bahnen. scheint es.
      alles liebe in deinen samstag

      Löschen
  2. Die neue Armbanduhr bleibt nach ein paar Tagen stehen. Nach langem Hin und Her öffnet der Ostfriese das Gehäuse, da fällt eine tote Ameise heraus. "Aha, Maschinist gestorben!"

    LG
    Bernhard

    P.S.: Sorry, aber das fiel mir spontan ein. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir gibt es noch keine ameisen. aber eine maus wollte einmal beim kühlschrankmotor verglühen und hat ihn auch zum stehen gebracht.
      also könnte man diese variante auch erzählen.
      "ein neuer kühlschrank bleibt nach ein paar tagen stehen....."
      lg zu dir

      Löschen
  3. Das kommt mir oft auch so vor!
    Das Wesen der Dinge ist manchmal nahezu ungeheuerlich, obwohl da sicher irgend eine Logik dahinter steckt...

    Wasserlichtspiele auch bei dir: So schööön!
    Alles Liebe in den Tag,
    Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, bei deinem foto dachte ich auch an zwillinge!
      mit manchen dingen kann man sich gut vertragen, andere werden nie zu freunden ....
      alles liebe in deinen samstag

      Löschen
  4. Es muss so sein!! - z.B. mit den Zahnschmerzen ist es ja manchmal auch so...
    Oft hilft ein Zauber....aber so einfach ist das bekanntlich auch wieder nicht!
    Wünsche dir einen zauberhaften Tag
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn es einfach und logisch wäre, bräuchte man sich gar nicht aufregen. aber manche dinge sind sehr herausfordernd!
      liebgrüße in deinen feinen samstag

      Löschen
  5. Geister, klar!
    Feuchtigkeitszutritt beim Auto? Spannungs/Stromschwankungen??
    Abnützungen bei technischen Gegenständen? Fehlende, weil verbrauchte "Schmiere"? usw.etc.
    Da sind keine "Geister" dahinter, sondern ganz normale Gebrauchs/Alterungsvorgänge.

    Viele Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn für dich alles normal ist, ist es fein.
      bei mir ist nicht alles erklärbar.
      lg

      Löschen
  6. natürlich haben die dinge ein eigenleben, ganz klar. ich bin auch ganz fest davon überzeugt, dass mein kleiner nissi mich nur immer so treu gefahren hat, weil er um meine liebe weiß, weil ich mit ihm rede. ich fahre übrigens seit 6 jahren mit roter warnlampe. anfangs machte ich die werkstatt verrückt, heute bin ich denen dankbar, dass sie mich nicht ausgenommen haben wie eine weihnachtsgans für einen nichtvorhandenen eingebauten "fehler".
    es gibt auch noch handwerker mit gewissen will ich hiermit vermelden!
    m. grüßt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dinge haben sicher ein eigenleben. und manche dienen uns treu und redlich auf ewig. ich kenne das auch gut. und eben auch das gegenteil.
      liebgrüße zu dir

      Löschen
  7. Mein Blick fällt auf die Art der Geräte, welche plötzlich alle ausfallen. Warum nicht der Kühlschrank und das Bügeleisen ?
    Zufall ??
    Ein schönes Wochenende Dir wünscht Joona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kühlschrankgeschichten kenne ich auch gut. und bügeleisen ist noch nie kaputt gegangen. die tausche ich immer aus, wenn der dampf nimmer so gut geht.
      ich hab mir das mit der art der dinge auch überlegt. kommunikation und bewegung. heizung? erstaunlich war auch, dass in nullkommanix alles wieder behoben war. ich kenne es auch als unendliche geschichte.
      lg

      Löschen
    2. Finde ich toll, dass Du in diese Richtung geschaut hast, dadurch erklärt sich für mich auch, warum es keine never ending story wurde. Du hast erkannt, was Dein Thema ist.
      Ich finde es zwar auch lästig, dennoch recht spannend, wie wir immer wieder mit der Nase auf die Dinge gestupst werden, wo wir nicht gerne hingucken.
      Herzliche Sonntagsgrüße von Joona

      Löschen
    3. also, auf viele nasenstupser würde ich gerne verzichten. ich kann mir schöneres vorstellen. aber es ist halt so.
      lg zu dir

      Löschen
  8. Ingrid, da gebe ich dir Recht.
    Sie haben ein Eigenleben und
    sie stellen uns oftmals vor unlösbare
    Probleme.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir haben da alles unsere leidvollen erfahrungen.
      dir auch liebe grüße ins frühlingswochenende

      Löschen