Sonntag, 28. April 2013

FLIEGER

Nur ein Foto.
Ich bin so stolz drauf, dass mir das mit dem Kondenzstreifen gelungen ist.
Naja, wenn ich ehrlich bin, war es mehr Zufall.
Beim nächsten Bild hab ich dann nur mehr einen halben Flieger erwischt.



Kommentare:

  1. Oft kommt einem das Glück ganz schön zu Hilfe beim Fotografieren - aber bei deinem ersten Foto ist das natürlich nicht Glück oder Zufall, sondern Konzentration, Können und äusserste Präzision!
    Ein Superbild!

    Hab einen tollen Sonntag!
    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke. klar doch - können. :-)
      alles liebe in den sonntag

      Löschen
  2. Geistesgegenwärtigkeit kommt mir zum ersten Foto in den Sinn...
    Unser Himmel ist heute irgendwie nass und grau!
    ♥-liche Sonntagsgrüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der flieger ist so tief dahergekommen und ich hatte gerade die knipse in der hand ...
      liebgrüße aus dem verhangenen sonntag

      Löschen
  3. schöner Schnappschuss ;-)

    lg
    karl

    AntwortenLöschen
  4. Sommer, Sonne, Urlaub und Meer ich komme.

    Liebe Grüße
    ganga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, schaut nach urlaub aus. war aber im donautal.
      lg in den tag

      Löschen
  5. Zufallsbilder sind immmer wieder überraschend toll! Ganz besonders toll find ich aber auch deine Idee aus dem letzten Post - das hat definitiv was! Gefällt mir :)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der flieger ist völlig überraschend ziemlich tief im donautal daher gekommen. dort schwimmen ja eher schiffe.
      lg zu dir

      Löschen
  6. Wie schön! Zauberhaft!

    So ähnlich habe ich mal ohne Linsenbrand die Abendstimmung an einem See fotografiert, weil unerwartet das Segel eines kleinen Bootes die Sonne dämpfte.

    Dein Flieger ist ein Oldtimer, oder? Bei mir fliegt jetzt auch wieder einer herum, die Saison ist erföffnet, Schwalben sind auch da, die Kühe stehn' draußen - unwiederlegbar Frühling!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich tipp auf "modernste" österreichische Luftwaffe, denn Die ist sehr effizient(kann unbewaffnet eingesetzt werden), weil der Feind lacht sich "ob der Bedrohung" eh tot :-)))))

      Georg

      Löschen
    2. ich glaube auch, dass es österreichisches bundesheer war. propeller!
      lg

      Löschen