Freitag, 7. Mai 2010

MÄNNERRUNDE

In der großen Stadt habe ich unfreiwillig der männlichen Stimme des Volkes gelauscht.
Denen, die alles besser wissen/können/machen würden,
die die Lösungen aus dem Ärmel schütteln,
die es schon immer gesagt haben,
den immerwährenden Zukunftsschwarzmalern,
die die meiste Häme für Brigitte Ederer haben,
die Europachefin bei Siemens mit einem ansehnlichen Salär wird.
Eine Frau! Da kocht der Männerneid siedendheiß fast über.
Lauter mehr oder weniger gestrandete Existenzen,
die da geiferten
und stammtischrundenmäßig ihren abgestandenen Senf und Kren zur Gesamtweltlage abgaben.
Da bin ich schon froh, dass die nicht das Sagen haben.
Obwohl .... naja.
Mir fehlen die Worte ..... zu meiner Meinung .....

Kommentare:

  1. oooch
    haben sie doch
    genau die haben die macht
    wenn sie die macht haben sehen sie nur chicer aus
    lg birgit

    AntwortenLöschen
  2. birigt:
    so etwas ähnliches hab ich mir schon gedacht, aber die an der macht haben wenigstens die aura der erfolgreichen. bei versagern sieht es noch viel schlimmer aus.
    lg

    AntwortenLöschen