Mittwoch, 23. März 2011

ALLTÄGLICHES

Wenn ich Kleider für den nächsten Tag herauslege, die womöglich dunkel sind, schläft die Katze auf jeden Fall darauf. Die Winterpelzenthaarungssaison hat begonnen.
Einen Schrittzähler habe ich besorgt, damit ich genau weiß, wieviel ich mich nicht bewege. Den ersten Tag damit habe ich schon einmal auf der Ofenbank verbracht.
Gerade kommt mir die Menschenwelt völlig durchgeknallt vor. Klein-Napoleon wütet. Und warum soll die Ruine in Japan zu strahlen aufhören? Das Problem wird es auf menschenunendliche Zeiten geben. Wir werden damit leben. Möglicherweise kürzer. Oder zu atomresistenten Lebewesen mutieren. Nicht nur die Erdachse ist verrückt ...
Die tägliche Frage in der Zukunft: "Hattest du heute schon deine Dosis Cäsium 134 ?"

Die Freuden des frühen Morgens: der Fuchs hat den Jägerwinter überlebt und ist über die Wiese gelaufen. Seit Monaten habe ich ihn nicht gesehen. Eine Elster ist neu hier, gab es bei mir noch nie.

Kommentare:

  1. überall sind sie, die haare meines katers. aber lieber haare als atompartikel. ich möchte sie nicht tauschen.
    durchgeknallt - du sagst es.
    da kann frau nur auf der ofenbank bleiben. sicher ist sicher.
    die schönheit der letzten tage irritiert auf besondere weise.
    versuchen wir sie zugeniessen...

    liebe grüsse
    rosadora

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ist das schön: Trotz aller Katastrophenmeldungen behauptet sich das kleine, alltägliche Glück und wird wohl noch kostbarer für uns in der nächsten Zeit!

    Alles Liebe für dich, die Katze, die Elster und den Fuchs...

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. rosadora:
    ja, die schönen tage muss frau geniessen. die sonne, die wieder wärmt.
    einen tag voller frühlingsfreuden wünsche ich dir!
    lg

    brigitte:
    ja, das kleine glück, die kleine heile welt sind noch intakt.
    elster und fuchsgrüße zurück zu dir!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid du bist sooooooo witzig!!! Muss ich wohl auch einmal haben einen Schrittzähler♥
    Heute sind mit den Jahren auf Grösse 36 auf Grösse 37 gewachsenen Fûsse vom Kühe herumtreiben auf gefühlte Grösse 43aufgeschwollen....
    Ja die Welt ist wahrlich
    ver-rückt.....
    deine Katzenfotos sind eine Freude!!!
    ....und sag der Elster und dem Füchslein einen lieben Gruss.
    Gute Nacht und bbbbb

    AntwortenLöschen
  5. smilla:
    du brauchst den schrittzähler wohl nur, um zu beweisen, dass du zu viel auf den beinen bist!
    alles liebe!

    AntwortenLöschen