Sonntag, 5. April 2009

NEID

Überschwemmte Au -
in dem Baum nisten Störche.
-----
Manchmal treffe ich den Neid
wenn ich Jugendliche sehe
die all diese neuen wunderbaren Sportarten machen.
Diese total gschwinden abenteuerlichen Dinge.
Ich war heute am Neusiedler See-
sommerwarm wars dort
Mole West ein angesagtes Seelokal
und in Kürze spielt es sich da wieder sportmässig total ab
und wenn ich dann sehe
wie die Kids übers Wasser pfeilen
ja, dann treffe ich den Neid.

Kommentare:

  1. Welche Idylle. .. eigentlich bin ich nicht neidisch, aber ich tue mich gerade auch ein wenig schwer damit, dass ich vielleicht doch nicht mehr alles in dem Ausmaß kann wie wie vor 10 Jahren z.B. Da muss man mit umgehen lernen. (Ich übe ...)

    AntwortenLöschen
  2. diese wässrige Reise ist wunderschön zu verfolgen - da spür ich ein bisschen Neid. Sportgeräte lassen mich eher kalt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Bild! Ganz toll!
    Schöne Ostern und alles Liebe, Maria

    AntwortenLöschen
  4. wie schön mitzuverfolgen!
    meine kur war in einer mandelblüten-zitronen-feigen-gegend. von der erhole ich mich grad...
    gute zeiten wünsch ich dir!
    sonia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid!
    Mitlerweile läßt mich das kalt.
    Was mich ärgert ist halt nur, dass ich keine weiteren Reisen durchhalte, und auch nach der Hausarbeit, wie heute, Jörg alleine spazieren gehen mußte, weil ich zu k.o. war.
    Na ja, hab´ich eben gelesen....
    Ganz liebe Grüße
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  6. Da ich nie die große Sportskanone war, empfinde ich keinen Neid dabei. Solange ich noch stramm marschieren kann, meine Augen gut sind und mein Hirnkastl noch soweit funktioniert, dass ich Dinge intellektueller Art, die ich machen möchte, auch machen kann, ist für mich alles ok.

    AntwortenLöschen
  7. hallo alle miteinander - ich hatte immer gerne die sportsachen, die
    gschwind waren, ohne große anstrengung - und da gibt es heute so viel mehr und so tolle sachen.
    liebe grüsse aus meinem kurparadies!
    ingrid

    AntwortenLöschen